Acht indische Geiseln aus der Gewalt von Piraten in Somalia befreit

12. April 2017, 12:05
posten

Schiff war am 31. März gekapert worden – Drei Piraten festgenommen

Mogadischu – Sicherheitskräfte in Somalia haben acht indische Geiseln aus der Hand von Piraten befreit. Wie ein Vertreter der somalischen Küstenwache am Mittwoch mitteilte, gelang es den Sicherheitskräften, die Geiseln ohne Gewaltanwendung zu befreien. Die von den Sicherheitskräften umzingelten Piraten hätten versucht zu fliehen; dabei seien drei von ihnen festgenommen worden.

Die Piraten hatten das indische Schiff am 31. März überfallen und in ihre Gewalt gebracht. Piratenangriffe auf Handelsschiffe am Horn von Afrika hatten seit 2005 deutlich zugenommen. Durch internationale Einsätze auf See gingen die Angriffe inzwischen allerdings wieder zurück. (APA, 12.4.2017)

    Share if you care.