Osterwochenende: U4 fährt nur von Hütteldorf bis Schottenring

    12. April 2017, 10:50
    43 Postings

    Teilsperre auch von 29. April bis 1. Mai – Bim-Linie E4 als Ersatz

    Wien – Die Wiener U-Bahnlinie U4 fährt am Osterwochenende – konkret von 14. bis 17. April – nur zwischen Hütteldorf und Schottenring. Grund der Teilsperre sind Bauarbeiten im Zuge der groß angelegten U4-Renovierung. Fahrgäste müssen zwischen Heiligenstadt und Schottenring auf die Ersatzstraßenbahnlinie E4 auf der Route des D-Wagens ausweichen, teilten die Wiener Linien am Mittwoch mit.

    grafik: wiener linien

    Die Sperre muss am Wochenende vom 29. April bis 1. Mai wiederholt werden. Grund für die abermalige Betriebsunterbrechung sind einmal mehr Weicheneinbauten zwischen den Stationen Spittelau und Roßauer Lände. (APA, 12.4.2017)

    • Von 14. bis 17.4. und von 29.4 bis 1.5. wird die U4 zwischen Schottenring und Heiligenstadt gesperrt.
      foto: apa/helmut fohringer

      Von 14. bis 17.4. und von 29.4 bis 1.5. wird die U4 zwischen Schottenring und Heiligenstadt gesperrt.

    Share if you care.