"Uncharted: The Lost Legacy" erscheint im August: Großes Abenteuer für Heldinnen

12. April 2017, 09:49
34 Postings

Serienableger führt Protagonistin Chloe Frazer auf die Suche nach einem sagenumwobenen Stoßzahn

Der Serienableger "Uncharted: The Lost Legacy" wird am 23. August erscheinen. Dies gab Hersteller Naughty Dog in einer Aussendung bekannt und veröffentlichte dazu einen neuen Trailer, der näher in die Geschichte einführt. Entgegen erster Annahmen wird es sich den Entwicklern nach um ein ausführlicheres Werk zu handeln. Darauf lässt zumindest auch der Preis von 39,99 Euro schließen. Für Käufer der Explorer-Edition von "Uncharted 4" ist "The Lost Legacy" ohne zusätzliche Kosten erhältlich.

playstation
Der neue Cinematic-Trailer zu "Uncharted: The Lost Legacy"

In dem eigenständigen Action-Adventure schlüpfen Spieler in die Rolle der Protagonistin Chloe Frazer, die zusammen der Söldnerin Nadine Ross auf der Suche nach Ganeshas' sagenumwobenen Stoßzahn durch Indien reisen. Der neue Trailer zeigt eine Sequenz aus der Anfangsphase, in der Chloe und Nadine versuchen, die Hinweise zu enträtseln, die zum Stoßzahn führen. Wie sich das ganze in Aktion spielt, demonstrierte Naughty Dog bereits vergangenen Dezember:

wirspielen
Gameplay-Demo zu "Uncharted: The Lost Legacy"

Alte Bekannte

Vorbesteller lockt der Hersteller mit einer kostenlosen Ausgabe der kommenden Remake-Kollektion "Jak and Daxter: The Precursor Legacy". Die 3D-Plattformer der PS2-Ära waren die letzte Spiele Naughty Dogs vor "Uncharted". (red, 12.4.2017)

  • Artikelbild
    bild: uncharted: the lost legacy
  • Artikelbild
    bild: uncharted: the lost legacy
  • Artikelbild
    bild: uncharted: the lost legacy
  • Artikelbild
    bild: uncharted: the lost legacy
  • Artikelbild
    bild: uncharted: the lost legacy
    Share if you care.