Parfumtest: Clean Lovegrass

    Test19. April 2017, 08:44
    2 Postings

    Iris, Zitronen-, und Orangenblüten

    Frühling liegt in der Luft. Bäume, Sträucher und Wiesen erwachen aus ihrem Winterschlaf. Die Knospen brechen auf und renken sich Richtung Sonne. Das Gras nimmt langsam wieder die Form eines satt grünen Wiesenteppichs an. Diese Bilder gehen durch den Kopf, wenn man an Lovegrass schnuppert.

    Ein Gemisch aus Iris, Zitronen-, und Orangenblüten steigt unaufdringlich in die Nase und hinterlässt einen unbeschwerten und nostalgischen Gefühlsmix. Es erinnert an eine Zeit, in der man tagelang sorglos durch die Wiesen und Wälder tollte, fernab von jeglichem Zeit- oder Termindruck.

    Aber nun genug mit den Tagträumereien. Das nächste Meeting wartet. Also weg von den Weiten der Natur und rein in die menschenüberfüllte U-Bahn. Der Kebap des Sitznachbarn liegt in der Luft. (Theresia Verweyen, RONDO, 19.4.2017)

    • Clean Lovegrass, Eau de Parfum, 60 ml, 78,- Euro
      foto: hersteller

      Clean Lovegrass, Eau de Parfum, 60 ml, 78,- Euro

    Share if you care.