Französische Literatur: Ihre Lieblingsbücher?

User-Diskussion13. April 2017, 14:00
161 Postings

Einige der bedeutendsten Werke der Literatur stammen von französischen Autoren. Welche haben Sie besonders gern gelesen?

Der Französischunterricht liegt schon einige Jahre zurück, und doch erinnert sich so mancher Leser noch an "Bonjour Tristesse". Als wäre er dabeigewesen, an den heißen Sommertagen an der Côte d’Azur, gemeinsam mit der jungen Cécile, ihrem Vater und dessen Freundin. Oder ans recht holprige Übersetzen von Molières "Eingebildet Kranken". Die Grande Nation, die am 23. April ihr neues Staatsoberhaupt wählt, hat viele Klassiker der Weltliteratur hervorgebracht. Fünfzehn Literaturnobelpreisträger waren Franzosen, der letzte – Patrick Modiano – bekam die Auszeichnung erst im Jahr 2014 verliehen.

Drama, Skandal, Existentialismus

Große Dramen wurden auf Französisch verfasst. Der Leser leidet mit Victor Hugos "Elenden" während der Wirren des Pariser Juniaufstands, versucht gemeinsam mit Flauberts unglücklicher "Madame Bovary" der Enge ihres spießbürgerlichen Lebens zu entkommen und reist gemeinsam mit Jules Vernes Helden zum Mittelpunkt der Erde.

Die Philosophin Simone de Beauvoir hinterließ mit "Das andere Geschlecht" einen der Meilensteine feministischer Literatur. Ihr Lebensgefährte Jean-Paul Sartre erhielt für seine Klassiker des Existentialismus den Literaturnobelpreis.

Michel Houellebecqs Werke sind immer gut für einen Skandal, zuletzt der Roman "Unterwerfung", in dem er recht provokant Frankreichs Ängste vor der extremen Rechten und der Islamisierung Europas thematisiert.

Auch frivole französische Romane finden ihre Leser. Mit exzessiver Freizügigkeit mag Catherine Millets zunehmend repetitiver autobiografischer Roman "Das sexuelle Leben der Catherine M." irritieren – doch ihre Erzählungen sind quasi nur ein Kindergeburtstag gegen Marquis de Sades "Die 120 Tage von Sodom", die mehr als 200 Jahre zuvor verfasst wurden.

Französische Literatur: La Joie de Vivre?

Welche französischen Schriftsteller schätzen Sie und warum? Lesen Sie die Bücher auch im Original oder ausschließlich in deutscher Übersetzung? Welche Bücher wurden bei Ihnen im Französischunterricht gelesen – wie finden Sie die Auswahl Ihrer Lehrer rückblickend? Wie haben all diese Bücher Ihr Bild von Frankreich geprägt? (aan, 13.4.2017)

  • Bücherkaufen entlang der Seine – für welche sie sich wohl entscheidet?
    foto: getty images/istockphoto/ekaterina krasnikova

    Bücherkaufen entlang der Seine – für welche sie sich wohl entscheidet?

  • Darstellung der Cosette aus der Originalausgabe von "Les Misérables".
    foto: gemeinfrei

    Darstellung der Cosette aus der Originalausgabe von "Les Misérables".

    Share if you care.