39-jähriger Haas gewinnt erstes Match seit 2015

11. April 2017, 13:48
37 Postings

Deutscher Profi bestreitet nach Verletzungen und Operationen sein Abschiedsjahr auf der Tour

Houston (Texas) – Tennis-Veteran Tommy Haas hat wenige Tage nach seinem 39. Geburtstag seinen ersten Sieg auf der ATP-Tour seit August 2015 gefeiert. Der Wahl-Amerikaner gewann beim Sandplatz-Turnier in Houston am Montag (Ortszeit) 7:6(5),4:6,6:3 gegen den 20 Jahre jüngeren US-Amerikaner Reilly Opelka. Haas bestreitet nach vielen Verletzungen und Operationen sein Abschiedsjahr auf der Tour.

Haas trifft jetzt auf den topgesetzten Jack Sock aus den USA. Haas' Landsmann Dustin Brown warf übrigens Titelverteidiger Juan Monaco (ARG) 7:6(7),6:3 aus dem Bewerb. (APA; 114.2017)

Share if you care.