Historischer Kalender – 12. April

12. April 2017, 00:00
posten

1847 – Hungersnot in Wien: Arbeitslose plündern Lebensmittelgeschäfte.

1877 – Großbritannien annektiert die Republik Transvaal in Südafrika.

1882 – In London werden die ersten 30 Privathäuser, darunter Geschäfte, Restaurants und Bars, an das Stromnetz angeschlossen.

1927 – "Shanghai-Coup" des chinesischen General Tschiang Kai-schek: Als Arbeiter verkleidete Kuomintang-Soldaten richten zusammen mit Unterwelt-Schlägertrupps ein Massaker unter linken Demonstranten mit mehreren tausend Toten an. Die Führung der Kommunistischen Partei Chinas flüchtet ins Landesinnere.

1937 – Mit dem Testflugzeug "Whittle Unit" der Firma British Power Jets Ltd. wird in England erstmals der Start eines Flugzeuges mit Düsenantrieb erprobt.

1937 – Die von den Franco-Aufständischen kontrollierten Seestreitkräfte beginnen mit der Blockade der nordspanischen Hafenstadt Bilbao.

1982 – Die suspendierte unabhängige polnische Gewerkschaft Solidarnosc meldet sich erstmals über einen Geheimsender.

1992 – In Marne-la-Vallee bei Paris eröffnet Euro-Disneyland.

1997 – Papst Johannes Paul II. trifft in Sarajewo ein.

1997 – Der Turiner Dom steht in Flammen. Das Grabtuch wird von einem Feuerwehrmann gerettet.

2002 – In Venezuela putschen Teile der Streitkräfte gegen Präsident Hugo Chavez. Der Druck der Straße bringt ihn nach 48 Stunden an die Macht zurück.

Geburtstage:

Alexander Heinrich von Villers, öst. Schriftsteller und Diplomat (1812-1880)

Edmond Audran, frz. Komponist (1842-1901)

Georges Franju, franz. Filmregisseur (1912-1987)

Francis Liardon, schweiz. Flugpionier (1912-1990)

Erwin Deutsch-Kempny, öst. Internist (1917-1992)

Carlos Reutemann, argent. Autorennfahrer (1942- )

David Letterman, US-Fernsehmoderator (1947- )

Tom Clancy, US-Schriftsteller (1947-2013)

Todestage:

Johann Franz Hieronymus Brockmann, öst. Schauspieler und Schriftsteller; 1789-1792 Direktor des Hoftheaters (heute Burgtheater) (1745-1812)

Franz Xaver Gruber, (genannt "Distelgruber"), österr. Maler (1801-1862)

Clarissa Harlowe "Clara" Barton, amerik. Krankenschwester, Lehrerin und Philanthropin; 1881 Gründerin des "Amerikanischen Roten Kreuzes" (1821-1912)

Salomon Klein, österr.-ungar. Augenarzt (1845-1937)

Erwin Guido Kolbenheyer, dt. Schriftsteller (1878-1962)

Christiaan Frederik Louis Leipoldt, südafr. Schriftsteller (1880-1947)

Antoine Pevsner, russ.-franz. Maler/Bildh. (1886-1962)

William "Buster" Bailey, US-Jazzmusiker (1902-1967)

Kurt W. Marek, dt. Schriftsteller (1915-1972)

(APA, 12.4.2017)

Share if you care.