Großkreutz wechselt zu Darmstadt

11. April 2017, 10:57
61 Postings

Doch kein Abschwören vom Profifußball: 28-Jähriger findet nach seiner Suspendierung in Stuttgart einen neuen Klub

Darmstadt – Der beim VfB Stuttgart nach einem nächtlichen Ausflug nicht mehr benötigte Kevin Großkreutz hat mit dem SV Darmstadt einen neuen Arbeitgeber. Wie der Letzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag bekannt gab, unterschrieb der deutsche Internationale einen Vertrag bis Juni 2019. Großkreutz hatte nach seinem Aus bei Stuttgart noch angekündigt, sich vorerst aus dem Profi-Fußball zurückziehen zu wollen.

Der Vertrag mit dem VfB wurde vor einem Monat nach einem folgenschweren Ausflug von Großkreutz (28) mit Jugendlichen des Vereins aufgelöst. Bei einem Angriff einer anderen Gruppe wurde der ehemalige Dortmund-Akteur verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Mit Deutschland holte Großkreutz 2014 den WM-Titel, zum Einsatz kam er beim Turnier in Brasilien aber nie. (APA, 11.4.2017)

  • Kevin Großkreutz: "Wie bei all meinen vorherigen Klubs werde ich alles dafür tun, dass wir gemeinsam Erfolg haben werden."
    foto: ap/mirgeler

    Kevin Großkreutz: "Wie bei all meinen vorherigen Klubs werde ich alles dafür tun, dass wir gemeinsam Erfolg haben werden."

Share if you care.