TV- und Radiotipps für Dienstag, 11. April

Video11. April 2017, 06:00
posten

Sarah Wiener: unter Ringern, Europas Muslime, Affen, Report, Willkommen Österreich oder etwa Eyes Wide Shut

18.35 AUSGEKOCHT
Sarah Wiener: Eine Woche unter Ringern
Sarah Wiener begibt sich für eine Woche zum Olympia-Stützpunkt Saarland/Rheinland-Pfalz, wo 400 Spitzensportler und Nachwuchstalente trainieren. Die Köchin wagt sich in das anstrengende Training der Ringer. Bis 19.20, Arte

20.15 GESELLSCHAFT
Europas Muslime (1+2/2)
Ist der Islam eine Religion der Gewalt? So lautet eine nicht selten gestellte Frage. Die Journalistin Nazan Gökdemir und der renommierte Islamkritiker und Schriftsteller Hamed Abdel-Samad begeben sich auf eine Reise durch Europa, um mit den Muslimen selbst zu sprechen. Bis 22.05, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Die wunderbare Welt der Affen – Superhirne (3/3)
Primaten können vorausschauend agieren. Die Stummelaffen auf Sansibar etwa verzehren mit Vorliebe Blätter, die Toxine enthalten. Um nicht zu erkranken, stehlen sie von den Menschen Kohlestücke, um sie zur Entgiftung ihres Körpers zu fressen. Die Kapuzineraffen in Costa Rica schützen sich wiederum mit speziellen Pflanzensäften vor gefährlichen Moskitostichen. Bis 21.05, ORF 2

foto: orf / bbc / mark macewen
Zur "Wunderbaren Welt der Affen" gehört auch der Orang-Utan: dritter und letzter Teil der "Universum"-Reihe um 20.15 Uhr, ORF 2.

20.15 MAGAZIN
Erlesen
Heinz Sichrowsky begrüßt folgende Gäste: Kabarettist und Autor Roland Düringer, Science-Fiction-Autor Andreas Eschbach, Schauspielerin Ulrike Beimpold und Dichter Stephan Eibel Erzberg. Bis 21.05, ORF 3

21.00 RELIGION
Mythos Geschichte: Wie Jesus wirklich aussah
Das Gesicht Jesus' kennt man aus vielen Darstellungen: langes Haar, Kinnbart, edle Züge. Doch wie er wirklich ausgesehen hat, ist unklar. Die Heilige Schrift enthält keinen einzigen Hinweis über sein äußeres Erscheinungsbild, und auch sonst gibt es keine schriftlichen Zeugnisse, die als Beleg dienen könnten. Um 22.05 Uhr geht US-Schauspieler Morgan Freeman in Die Geschichte Gottes mit Morgan Freeman den Fragen nach, wer Gott ist und was ein Ereignis zum Wunder macht. Bis 23.55, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report
Themen bei Susanne Schnabl: 1) Neue Frauenpolitik – mit Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) im Studio. 2) Grüne Selbstfindung. 3) Erschlichene Titel. 4) Tempo 100 – Schikane oder Schutz? Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich
Zu Gast bei Stermann und Grissemann sind Angelo Kelly von der Kelly Family und die Schauspielerin Caroline Peters. Bis 23.00, ORF 1

22.05 SPURENSUCHE
Kein Gott, kein Herr! – Eine kleine Geschichte der Anarchie (1+2/2)
Der Anarchismus brachte die Welt immer wieder ins Wanken, ermöglichte aber auch die ersten sozialen Errungenschaften. Wo nahm diese Bewegung ihren Anfang, die seit 150 Jahren jeden Herrn und jeden Gott ablehnt? Und wie aktuell sind die Ziele noch? Bis 0.30, Arte

22.35 DOKUMENTATION
Kreuz & quer: Im Angesicht des Todes
Im Mai 2015 von Dschihadisten aus dem syrischen Kloster Mar Elian verschleppt, verbrachte Pater Jacques Mourad 84 Tage in einem Verlies in der IS Hochburg Raqqa. Ständigen Todesdrohungen und Scheinexekutionen ausgesetzt, sollte er zum Islam konvertieren. Dass ihn seine Peiniger dennoch nicht töteten, verdankt er Muslimen, die ihm zur Flucht aus seiner Gefangenschaft verhalfen. Um 23.05 Uhr folgt Athos – Die Republik der Mönche. Der Heilige Berg auf der Halbinsel Chalkidiki in Griechenland ist das spirituelle Herz der Orthodoxie. Bis 0.00, ORF 2

22.40 MAGAZIN
Eyes Wide Shut
(USA/GB 1999, Stanley Kubrick) Als ihm seine Ehefrau Alice (Nicole Kidman) von ihrer gedanklichen Untreue erzählt, reagiert Bill (Tom Cruise) verklemmt. Er streunt durch die Straßen und erlebt eine Reihe von Absurditäten, die ihren Höhepunkt bei einer Sadomaso-Orgie finden. Das letzte vollendete Werk des Regiemeisters, wenn auch nicht das beste. Bis 1.25, Servus TV

stanley kubrick

23.00 COMEDY
Pratersterne
Bei Hosea Ratschillers Stand-up-Show aus dem Wiener Lokal Fluc sind dieses Mal Thomas Stipsits, Stefanie Sargnagel, Maurer & Novovesky sowie Stefan Laczkovics dabei. Bis 23.30, ORF 1

0.00 SOZIAL-CLASH
Mein liebster Alptraum
(Mon pire cauchemar, F/B 2011, Anne Fontaine) Galeristin Agathe und Hilfsarbeiter Patrick lernen sich auf einer Elternversammlung kennen. Zwei Welten prallen aufeinander. Mit seiner vulgären und direkten Art raubt Patrick der reservierten Agathe bereits nach kurzer Zeit den letzten Nerv. Da ihre Söhne jedoch miteinander befreundet sind, kommt es recht bald zu einem unfreiwilligen Wiedersehen. Mit Isabelle Huppert, Benoît Poelvoorde, André Dussollier. Bis 1.35, ORF 2

vipmagazin

Radiotipps

11.00 KLASSIK

Rubato: Eine neue Johannespassion Vor einem Jahr entstand in der Wiener Kalvarienbergkirche die Aufnahme der neuen Johannespassion passio domini secundum joannem von Guido Mancusi. Er ist zu Gast im Studio. Bis 12.00, Radio Klassik Stephansdom

15.00 MAGAZIN
Connected
"Die Freude am Proben war schon immer gelogen", heißt es etwa im Song Lob der stumpfen Arbeit auf ihrem neuen Album Lieder ohne Leiden : Christiane Rösinger ist zu Gast im Studio. Bis 19.00, FM4

17.00 MUSIK
Schräge Vögel
Die Schwarz´n Vögel spielen eine Mischung aus Elektro-Blues, Soul, Folk, gespickt mit Innsbrucker Texten. Bis 18.00, Freirad – 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

18.25 REPORTAGE
Journal Panorama: Großbaustelle Parlament – Neuer Glanz für die Demokratie
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, ist das österreichische Parlament in die Jahre gekommen. Nun wird das Gebäude am Wiener Ring generalsaniert. Abgeordnete und alle Mitarbeiter müssen im Sommer für mindestens drei Jahre absiedeln. Bis 18.55, Ö1

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "Love after Love – Acht Abgesänge"
Die acht Abgesänge der Schriftstellerin und Literaturwissenschafterin Ilma Rakusa wurden von der Regisseurin und Performance-Künstlerin Grace Yoon in hochkarätiger Besetzung gestaltet: Es liest Corinna Harfouch, Lauren Newton begleitet durch Gesang und am Cello sorgt Mathis Mayr für die musikalische Untermalung des Stücks. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: How to run a Festival
Festivalleiter Tomas Zierhofer-Kin und Thomas Edlinger sind zu Gast bei Hans Groiss. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 11.4.2017)

Share if you care.