Mitarbeiter für Mateschitz' Wahrheitsprojekt gesucht

10. April 2017, 16:41
25 Postings

Ex-Neos-Mandatar veröffentlicht Job-"Aviso"

Wien/Fuschl – Das neue Medienprojekt von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz ist bereits auf Personalsuche. Niko Alm, bis vor kurzem Neos-Mandatar und -Mediensprecher, nimmt ab sofort "Initiativbewerbungen" entgegen, tat er im Web kund.

Fürs Wiener Büro werden demnach vorerst ein "Head of Digital", ein rechts- oder wirtschaftswissenschaftlicher Experte sowie ein "investigativer Rechercheur" gesucht. Es handle sich um ein "Aviso" für Jobs, "detaillierte Ausschreibungen folgen". (red, 10.4.2017)

    Share if you care.