UPC: Horizon Go bietet nun zeitversetztes Fernsehen

    10. April 2017, 14:49
    26 Postings

    7-Tage-Replay-Funktion in neuer Version der App verfügbar – Mediabox soll folgen

    Dass viele Zuseher ihren Fernsehkonsum mittlerweile zu einem bedeutenden Teil über Streaming-Plattformen vornehmen, ist natürlich auch klassischen Kabelanbietern wie UPC bewusst. Also versucht man die eigenen Angebote zu modernisieren, um sie an die Bedürfnisse der modernen Zeit anzupassen.

    Replay

    Mit einem Update der Horizon Go App bekommt diese ein neues Feature namens Replay TV. Dadurch wird es möglich die von UPC gelieferten Inhalte bis zu sieben Tage im nachhinein abzurufen – und zwar sowohl zuhause als auch auf mobilen Geräten.

    "Unsere Erfahrung aus dem internationalen Liberty Global Netzwerk zeigt, dass zeitversetztes Fernsehen von Kunden gewünscht wird und vor allem Entertainment im Alltag noch flexibler macht. Replay TV ist deshalb ein logischer Faktor in unserem TV-Angebot in Österreich", betont Gerald Schwanzer, Vice President bei UPC in einer Presseaussendung. Die Funktion war schon bisher in sieben anderen Ländern verfügbar.

    Mediabox

    UPC betont, dass die Einführung von Replay TV für Horizon Go nur ein erster Schritt sei. In den kommenden Monaten soll dieses Feature auch auf dem Horizon HD Recorder und der UPC Mediabox eingeführt werden. (red, 10.4.2017)

    • Horizon Go.
      grafik: upc

      Horizon Go.

    Share if you care.