Juve nach Sieg über Chievo vorerst neun Punkte voran

8. April 2017, 23:36
20 Postings

Higuain beim 2:0-Sieg als Matchwinner

Turin – Juventus Turin hat den nächsten Schritt auf dem Weg zum Gewinn der italienischen Fußball-Serie-A gemacht. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag in der 31. Runde zu Hause gegen Chievo Verona 2:0 (1:0) durch. Zum Matchwinner avancierte Gonzalo Higuain mit einem Doppelpack (23., 84.). Die "Alte Dame" durfte sich dadurch über die 12. Liga-Partie ohne Niederlage in Folge freuen.

Der Rekordmeister baute seine Ligaführung vorerst auf neun Punkte aus, Verfolger AS Roma ist erst am Sonntag (15.00 Uhr) beim 14. Bologna im Einsatz. (APA, 8.4.2017)

Share if you care.