Marquez in Argentinien auf Pole – KTM weit hinten

8. April 2017, 21:05
30 Postings

Titelverteidiger legt in Termas de Rio Hondo die schnellste Zeit auf den Asphalt

Termas de Rio Hondo – Titelverteidiger Marc Marquez startet am Sonntag (21.00 Uhr MESZ, live ServusTV) von der Pole Position aus in das zweite Saisonrennen der MotoGP. Der spanische Honda-Pilot fuhr am Samstag in Termas de Rio Hondo im Qualifying für den Argentinien-Grand-Prix vor dem Tschechen Karel Abraham auf Ducati und seinem britischen Markenkollegen Cal Crutchlow klare Bestzeit.

Auftaktsieger Maverick Vinales landete auf seiner Yamaha hinter Dani Pedrosa (Honda) und vor seinem Teamkollegen Valentino Rossi auf Rang sechs. Das KTM-Duo Pol Espargaro (ESP) und Bradley Smith (GBR) reihte sich auf den Rängen 18 und 19 wieder im hinteren Drittel des Feldes ein. (APA, 9.4.2017)

Share if you care.