TV- und Radiotipps für Samstag, 8. April

8. April 2017, 06:00
5 Postings

"Blind Side", "Pulp Fiction" und eine Abba-Parodie als Geburtstagsfest für Frank Elstner

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt Peter Resetarits präsentiert folgende Themen: 1) Eltern bemühen sich im Bezirk Deutschlandsberg um die Einrichtung eines Gymnasiums – denn es gibt nur eine Neue Mittelschule. 2) Einer Tiroler Lehrerin wurde über 30 Jahre zu wenig Gehalt ausgezahlt, weil ein Stichtag falsch berechnet wurde. Das Bildungsministerium wollte ihr nur die Differenz für drei Jahre auszahlen, jetzt gibt es eine Lösung. 3) Jugendliche mit Behinderung bekommen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland kein günstiges Jugendticket, weil ihre Ausbildung bzw. Beschäftigung nicht als schulische Fortbildung anerkannt wird. Ex-Behindertenanwalt Erwin Buchinger ortet Diskriminierung.
Bis 18.15, ORF 2

20.15 SPORTLICH
Blind Side – Die große Chance (USA 2009, John Lee Hancock) Selbstbewusste Innenarchitektin und Mutter trifft auf schwarzen Jugendlichen ohne Obdach. Liebevoll kümmert sich die Familie um das verschreckte Riesenbaby, das bald mit außergewöhnlichen Football-Talenten im Profisport überzeugt. Sandra Bullock glänzt als sozial engagierte Lady und bekam dafür einen Oscar.
Bis 22.50, Sat.1

20.15 DRAMA
Dein Weg (The Way, USA/ESP 2010, Emilio Estevez) Tom (Martin Sheen) reist nach Frankreich, um die Asche seines Sohnes (Emilio Estevez) abzuholen. Dieser kam während eines Sturms auf dem Jakobsweg ums Leben. Aus Trauer will er dessen begonnene Pilgerreise vollenden. Berührendes Drama.
Bis 22.30, Servus TV

20.15 GEBURTSTAGSFEST
Zum 75. Geburtstag von Frank Elstner: Top, die Wette gilt! Als Markus Lanz 2014 das Ende von Wetten, dass..? verkündete, beschwor er seinen Glauben an eine Wiederbelebung der Samstagabendmonumentalsendung. Die scheint nun da, wenn auch nur für einen Abend: Zum 75. Geburtstag von Showerfinder Frank Elstner senden ARD und ORF 2 eine dreieinhalbstündige Samstagabendshow mit prominenten Gästen und Wettspielen. Mit dabei zum Beispiel: Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker, Barbara Schöneberger und Günther Jauch als alberne Abba-Parodie. Kai Pflaume moderiert.
Bis 23.40, ORF 2

20.15 ÜBERWACHUNG
NSA: Operation Allmacht – Die geheimen Staaten von Amerika Die Dokumentation zeichnet die Entstehungsgeschichte jenes Überwachungsprogrammes nach, das in den USA bald nach den Anschlägen vom 11. September 2001 implementiert wurde. Das Ziel: die möglichst weitreichende Überwachung und Auswertung elektronischer Medien und Daten. Zu Wort kommen unter anderen Überwachungsbefürworter wie der ehemalige NSA-Chef Michael Hayden oder der ehemalige CIA-Chef Porter Goss und Gegner des Programms – Mitarbeiter aus dem Justizministerium und aus dem Geheimdienst NSA, Mitglieder des Kongresses sowie die Journalisten Barton Gellmann oder Glenn Greenwald.
Bis 21.05, ORF 3

20.15 DIRIGENT
Karajan in Salzburg – Der Meister und seine Spiele Dokumentation über einen der bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Im Anschluss: Karajan dirigiert Beethoven (21.05) und Karajan privat (22.30).
Bis 23.20, ORF 3

22.50 ABENTEUER
Indiana Jones und der Tempel des Todes (Indiana Jones and the Temple of Doom, USA 1984, Steven Spielberg) Die Fortsetzung von Spielbergs Welterfolg Jäger des verlorenen Schatzes: fulminant zu Beginn, etwas langweilig in der Mitte, brutal und sentimental zugleich am Ende. Harrison Ford in seinem Element. Ein Kinofeuerwerk ohnegleichen.
Bis 0.45, ORF 1

paramount movies

22.50 TARANTINO
Pulp Fiction (USA 1994, Quentin Tarantino) Einer der zentralen Filme der 1990er-Jahre. Das Missverständnis dabei: Tarantino ist nicht nur ein Meister des Zitats und der verschlungenen Erzählwege – er kann auch Dialoge schreiben. "Esmeralda: What is your name? Butch: Butch. Esmeralda: What does it mean? Butch: I'm American, honey. Our names don' t mean shit." Pflichtprogramm!
Bis 1.15, ZDF neo

miramax

Radio-Tipps

9.05 FEATURE
Hörbilder: Alles, was noch ein Glück ist Annie und Jeanne wurden beide 1937 geboren. Sie sind beide jüdischer Herkunft, Töchter linker Väter und versteckten sich als Kinder beide in Vichy-Frankreich vor den deutschen Besatzern. Doch danach verliefen ihre Leben komplett unterschiedlich. Feature von Sabine Nikolay.
Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt: Aribert Reimann Der Opernkomponist ist live zu Gast im Wiener RadioCafé bei Otto Brusatti. Reimann schrieb die Oper Medea, die 2010 an der Wiener Staatsoper uraufgeführt und nun wieder ins Repertoire aufgenommen wurde.
Bis 11.40, Ö1

12.00 POLITIK
Im Journal zu Gast mit Finanzminister Hans Jörg Schelling.
Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Kaiser Joseph II. und die Bahnwärterstochter An der Bahnstation Wutzelwang am Wutzel spiegeln sich die letzten Jahre des alten Kaisers. Ein "parodistisches Spiel mit Musik in einem Akt". Von Fritz von Herzmanovsky-Orlando. Mit Wolfram Berger. Musik: Christian Bakanic, Hörspielregie: Philip Scheiner. Aufnahme von 2015.
Bis 15.00, Ö1

17.00 SUCHTBEWÄLTIGUNG
Schluckspecht a. D.: Weg vom Alkohol Vom Leben mit und ohne Alkohol. Aktuelle Ausgabe: Schritt vier auf dem Weg zum Leben ohne Alkohol. Mit Unterstützung der Anonymen Alkoholiker Linz.
Bis 18.00, Radio Fro, 105,0 im Großraum Linz oder fro.at/livestream

20.00 OPER
Opernabend: Giob von Carl Ditters von Dittersdorf. Eine Aufnahme von 2000 mit Markus Schäfer, Romelia Lichtenstein, Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert, Leitung: Hermann Max.
Bis 22.40, Radio Klassik Stephansdom

(Sebastian Fellner, 8.4.2017)

Share if you care.