Neue Mountainbike-Trails in Niederösterreich und der Steiermark

7. April 2017, 10:44
26 Postings

Neue Panorama-Strecken auf Schneealpe und Pretul – 40 zusätzliche MTB-Kilometer – Technik-Trailpark im Wienerwald – Klare Regeln für MTB-FairPlay

Wien – In den vergangenen Jahren hat sich Mountainbiken zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Österreich entwickelt. Dem Trend Rechnung tragend, erweitern die Bundesforste laut einer Aussendung in diesem Jahr das "Streckennetz" um rund 40 Kilometer.

Dazu zählen zwei neue, alpine Panorama-Strecken auf der Schneealpe (NÖ) bis auf 1.900 Meter Seehöhe oder auf der Pretul in den Fischbacher Alpen in der Steiermark auf 1.600 Meter Seehöhe sowie ein neuer Trailpark mit Down- und Uphill-Trails bei der Hohe-Wand-Wiese im Wienerwald (NÖ). "In ganz Österreich stellen die Bundesforste rund 2.200 Kilometer MTB-Strecken bereit – insbesondere in touristischen Ballungszentren wie dem Salzkammergut oder Tirols Alpentälern, aber auch im Mariazeller Land oder im Wienerwald", wurde ÖBF-Vorstand Rudolf Freidhager zitiert. "Der Druck auf den Naturraum steigt stetig. Daher stellen die MTB-Strecken auch eine wichtige Lenkungsmaßnahme dar. Mit der Schaffung von MTB-Strecken, Reit- oder Wanderwegen können die Besucherströme im Wald effizient gelenkt und Interessenskonflikte vermieden werden."

Ein wichtiger Lückenschluss erfolgt bei der MTB-Strecke von Mariazell über die Königsalm nach Mürzsteg. Retour über die Frein wird die Strecke nun erstmals im Rundkurs befahrbar. Weitere MTB-Strecken in anderen Bundesländern, wie etwa in Kärnten am Ossiacher Tauern, wo ein Lückenschluss des MTB-Netzes nach Velden, Ossiach und Villach erfolgt, oder im Salzkammergut, wo eine beliebte MTB-Verbindung zwischen Bad Ischl und Steinbach am Attersee nun lückenlos geschlossen wird, runden die MTB-Aktivitäten der Bundesforste für die heurige MTB-Saison ab. Der größte Streckenanteil liegt dabei mit rund 720 MTB-Kilometer in Oberösterreich. (APA, 7.4.2017)

  • MTB-Trailpark Weidlingbach im Wienerwald
    foto: öbf-archiv/markus wessig

    MTB-Trailpark Weidlingbach im Wienerwald

  • Gemeinsam mit Partnern aus Tourismus, Jagd und Freizeitwirtschaft haben die Bundesforste ein "Mountainbike-FairPlay" ausgearbeitet, das die wichtigsten Spielregeln für ein friedliches Miteinander im Wald festhält.
    foto: öbf-archiv/markus wessig

    Gemeinsam mit Partnern aus Tourismus, Jagd und Freizeitwirtschaft haben die Bundesforste ein "Mountainbike-FairPlay" ausgearbeitet, das die wichtigsten Spielregeln für ein friedliches Miteinander im Wald festhält.

    Share if you care.