Historischer Kalender – 9. April

9. April 2017, 00:00
1 Posting

1667 – Im Pariser Palais Royale eröffnet die Akademie für Malerei und Bildhauerei erstmals eine Kunstausstellung (bis 23.4.).

1682 – Der französische Seefahrer und Entdecker Robert de La Salle nimmt das Land an der Mississippi-Mündung für Frankreich in Besitz und nennt es zu Ehren von König Ludwig XIV. "La Louisiane" (Louisiana). 1699 beginnt die dauerhafte Besiedlung.

1857 – Erster gelungener Versuch einer Dampfschifffahrt auf der Salzach. Am 11. April trifft der königlich-bayerische Dampfer "Otto" in Salzburg ein.

1887 – Das französische Parlament bewilligt die von Kriegsminister General Georges Boulanger geforderte Erhöhung der Friedensstärke der Truppen. (Im Mai verliert Boulanger seinen Posten).

1917 – Schlacht von Arras – In der Champagne beginnt eine französische Offensive, die deutschen Einheiten ziehen sich zurück.

1942 – Bei einer japanischen Flottenoperation im Seegebiet um Ceylon entgeht die britische "Eastern Fleet" nur knapp der Vernichtung.

1957 – Abkommen über die Donau-Schifffahrt zwischen Österreich und der UdSSR. Österreichische Schiffe dürfen wieder bis zum Schwarzen Meer fahren.

1957 – Der Suezkanal wird nach seiner "Enttrümmerung" wieder für Schiffe bis 20.000 Tonnen geöffnet.

1977 – Nach 38-jährigem Verbot wird in Spanien die Kommunistische Partei wieder zugelassen.

1992 – Britische Unterhauswahlen: Die seit 1979 ununterbrochen regierenden Konservativen können unter Premier John Major, dem Nachfolger von Margaret Thatcher, ihre Mehrheit behaupten.

1992 – Die albanische Nationalversammlung wählt den Vorsitzenden der Demokratischen Partei, den Herzchirurgen Sali Berisha, zum ersten nichtkommunistischen Staatspräsidenten. Berisha löst Ramiz Alia ab.

1997 – Als Nachfolger von Franz Vranitzky wird Viktor Klima zum Vorsitzenden der SPÖ gewählt. Er ist nach Victor Adler, Karl Seitz, Adolf Schärf, Bruno Pittermann, Bruno Kreisky, Fred Sinowatz und seinem unmittelbaren Vorgänger der achte Chef der österreichischen Sozialdemokratie und (nach Kreisky, Sinowatz und Vranitzky) der vierte SPÖ-Bundeskanzler.

2002 – Hunderttausende Briten nehmen Abschied von Königinmutter Elizabeth, die an der Seite ihres 1952 verstorbenen Gemahls König Georg VI. in Windsor beigesetzt wird.

Geburtstage:

Leon Blum, frz. Staatsmann, Ministerpräsident der Volksfrontregierung 1936-37 (1872-1950)

Lew Kopelew, sowj. Schriftsteller (1912-1997)

Johannes Bobrowski, dt. Schriftsteller (1917-1965)

Rolf Kauka, dt. Comiczeichner (1917-2000)

Carl Amery (eigtl.: Christian Mayer), dt. Schriftsteller (1922-2005)

Denes Zsigmondy, ung. Violinist (1922-2014)

Todestage:

Fürst Leopold I. von Anhalt-Dessau, genannt der "Alte Dessauer" (1676-1747)

Domenico Quaglio, Maler (1787-1837)

Leopold Vietoris, öst. Mathematiker (1891-2002)

Josef Leitgeb, öst. Schriftsteller (1897-1952)

Robert Haveman, DDR-Regimekritiker/Chemiker (1910-1982)

Erik Werba, öst. Pianist (1918-1992)

Horst Dassler, dt. Unternehmer; "Adidas" (1936-1987)

(APA, 9.4.2017)

Share if you care.