Serbiens IT-Sektor meldet wachsende Exporte

6. April 2017, 11:26
2 Postings

Seit 2010 Ausfuhrwert mehr als verdreifacht

Serbiens IT-Sektor freut sich über wachsende Exporte. Seit 2010 hätten sich diese mehr als verdreifacht, berichtete die Tageszeitung "Politika" am Donnerstag. Der Wert des Exports von IT-Dienstleistungen habe 2016 gegenüber dem Wert von 2010 von 239,6 auf 739,5 Mio. Euro zugelegt und damit bereits das Niveau des traditionell bedeutenden Obst- und Gemüseexports (755 Mio. Euro) erreicht.

50.000 und 100.000 neue Jobs

Eine weitere Expansion des IT-Sektors, der bereits bedeutend zur Senkung des Außenhandelsdefizits des Landes beiträgt, wird erwartet. Bis 2020 sollen den Ankündigungen nach zwischen 50.000 und 100.000 neue Jobs in dem Bereich entstehen. Derzeit sind in der serbischen IT-Branche etwa 22.500 Personen tätig.

Das Außenhandelsdefizit Serbiens verkleinerte sich im abgelaufenen Jahr um 8,9 Prozent auf 3,95 Mrd. Euro. (APA, 6.4. 2017)

    Share if you care.