Nach 29 Jahren: Nintendo bessert Rechtschreibfehler in "Zelda" aus

6. April 2017, 11:57
23 Postings

Eine Korrektur, die wohl kaum jemandem aufgefallen wäre

29 Jahre nach der Erstveröffentlichung von "The Legend of Zelda" für NES hat Hersteller Nintendo einen Rechtschreibfehler in der englischen Fassung des Abenteuerspiels ausgebessert. In einem Dialog zwischen einem alten Mann und Protagonist Link wurde das Wort "Peninsula" (z.D.: Halbinsel) ursprünglich mit zwei "n" statt einem "n" vor dem "i" geschrieben.

Die Korrektur erfolgte tatsächlich bereits vor ein paar Monaten zur Neuauflage des Spiels für den Nintendo Classic Mini, auf dem "The Legend of Zelda" sowie 29 weitere Retrohits vorinstalliert ist. Aufgefallen ist die Änderung allerdings erst kürzlich dem Übersetzer Clyde Mandelin, der seine Entdeckung auf Twitter preisgab.

Erst jetzt aufgefallen

Mandelin zufolge hatte Nintendo seit 1987 mehrmals die Gelegenheit, den Fehler auszubessern. Doch "Penninsula" hielt sich auch hartnäckig in den Virtual-Console-Versionen von "Zelda" für Wii, 3DS und Wii U. Offenbar scheint der Tippfehler bis zum NES Mini niemandem aufgefallen zu sein – die jüngste Neuauflage wurde schließlich auch unter anderen Gesichtspunkten leicht adaptiert, wie die Vergleichsbilder zeigen.

Sinnfrei

Interessant daran ist, wie der Branchenblog Kotaku anmerkt, dass der besagte Satz des alten Mannes – "Eastmost peninsula is the secret." – auch nach der Korrektur nur wenig Sinn ergibt. "Man begegnet ihm im ersten Dungeon des Spiels und was er versucht zu sagen ist, dass man ans Ende des langen Korridors auf der rechten Seite des Dungeons gehen soll, um einen Teil des Triforce zu finden", so Autor Chris Kohler. Dabei handele es sich aber gar nicht um eine Halbinsel. Ebenso kurios: Im japanischen Original erhalten Spieler an dieser Stelle einen ganz anderen Tipp. Und zwar, dass man Pfeile nicht nutzen kann, wenn man kein Geld mehr hat. (red, 6.4.2017)

wirspielen
Wir spielen Nintendo Classic Mini.
  • Artikelbild
    foto: the legend of zelda
    Share if you care.