Historischer Kalender – 6. April

6. April 2017, 00:00
posten

1252 – In Farga bei Mailand wird der Dominikaner und Inquisitor Petrus von Verona auf Betreiben lombardischer Katharer erdolcht. Ein Jahr später wird er von Papst Innozenz IV. als Märtyrer heiliggesprochen.

1652 – Der niederländische Arzt Jan von Riebeeck gründet an der Südspitze Afrikas den Ort Kapstadt.

1817 – Ein unter König Ludwig XVIII. erlassenes neues Wahlgesetz ("Loi Laine") begünstigt das städtische Bürgertum. Die Abgeordnetenkammer wird jedes Jahr zu einem Fünftel ihrer Mitglieder erneuert.

1862 – Frankreich besetzt unter britischer und spanischer Mitwirkung weitere Teile Mexikos, das unter Präsident Benito Juarez die Rückzahlungen seiner Schulden an die Europäer eingestellt hatte. (1864 wird der österreichische Erzherzog Ferdinand Maximilian, Bruder von Kaiser Franz Joseph, in Mexiko als Kaiser von Frankreichs Gnaden eingesetzt).

1897 – Die Sprachenverordnung des österreichischen Ministerpräsidenten Graf Kasimir Felix Badeni für Böhmen (doppelsprachige deutsch und tschechische Amtsführung auch in überwiegend deutschsprachigen Gebieten) führt zu heftigen Tumulten und Ausschreitungen. Badeni scheitert am Obstruktionskurs der deutschen Parteien im Reichsrat und wird im November entlassen.

1912 – Der französische Kriegsminister und spätere Minister- und Staatspräsident Alexandre Millerand startet eine umfassende Armeereform.

1917 – Die USA erklären dem Deutschen Reich den Krieg.

1917 – In Gotha beginnt der dreitägige Kongress zur Gründung der Unabhängigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (USPD) durch die aus der Mehrheits-Sozialdemokratie ausgeschiedenen Kriegsgegner.

1962 – In Italien wird die Zigaretten-Werbung gesetzlich verboten.

1972 – Die USA starten ihre größte Luft- und Seeoffensive in Indochina seit 1968.

1982 – In Frankfurt am Main unterzeichnen 500 westliche Banken einen Umschuldungsvertrag mit Polen.

1992 – EG und USA erkennen Bosnien-Herzegowina als unabhängigen Staat an, obwohl dieser vom serbischen Bevölkerungsteil nicht akzeptiert wird.

1992 – In Peru löst Präsident Alberto Fujimori mit Unterstützung der Armee das Parlament auf und setzt die Verfassung außer Kraft.

1997 – Der erste Güterzug fährt durch den Tunnel unter dem Großen Belt und über die neue Westbrücke zwischen den dänischen Inseln Seeland und Fünen. Am 1. Juni folgt der Personenzugverkehr und 1998 wird eine parallele Verbindung für den Autoverkehr freigegeben.

Geburtstage:

Donald Wills Douglas, US-Industrieller (1892-1981)

Gerry Mulligan, US-Jazzmusiker (1927-1996)

Helmut Griem, dt. Schauspieler (1932-2004)

Barry Levinson, US-Filmregisseur (1932- ) (n.a.A.1942- )

Günter Herburger, dt. Schriftsteller (1932- )

Sir Frank Williams, brit. F1-Teamchef (1942- )

Chantal Bournissen, schweiz. Skifahrerin (1967- )

Todestage:

Notker Balbulus der Stammler, Benediktinermönch und Dichter (um 840-912)

Giovannni Pascoli, ital. Dichter (1855-1912)

Heinrich Lübke, dt. Politiker, Bundespräsident 1959-69 (1894-1972)

Alexander Steinbrecher, öst. Komponist (1910-1982)

Isaak Asimov, US-Schriftsteller (1920-1992)

Anita Pichler, südtirol. Autorin (1948-1997)

(APA, 6.4.2017)

Share if you care.