Generation Y & the Money – Wege zur finanziellen Unabhängigkeit

18. April 2017, 14:03

STANDPUNKTE zu Gast bei S IMMO AG am 9. Mai 2017 um 18.30 Uhr in der Wolke 19

Wie stehen die 20- bis 30-Jährigen zu Geld und Geldanlage? Denkt diese Generation vor allem an den raschen Konsum, versteht sie etwas von langfristiger Planung, oder stehen materielle Ziele gar nicht im Vordergrund? Und welche Strategien sollten junge Menschen verfolgen, um finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen? Um diese und andere Fragen geht es bei einer STANDARD-Standpunkte-Diskussion am 9. Mai um 18.30 Uhr in der Wolke 19 – unter anderem mit Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier und „Investmentpunk“ Gerald Hörhan.

Begrüßung: Ernst Vejdovszky, CEO S IMMO AG

Keynote: Bernhard Heinzlmaier, Institut für Jugendforschung

Podium:
Natascha Wegelin, Finanzbloggerin, „Madame Moneypenny“
Christoph Boschan, CEO Wiener Börse
Gerald Hörhan, Investor, Autor, „Investmentpunk“
Friedrich Wachernig, Vorstand S IMMO AG

Moderation: Eric Frey, DER STANDARD

Zeit: Dienstag, 9. Mai 2017. Einlass 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr
Ort: Wolke 19 im Ares Tower, Donau-City-Straße 11, 1220 Wien

Anmeldung
Eintritt frei. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldungen bis 5. 5. 2017 hier.

Im Anschluss an die Diskussion laden wir Sie ein, den Abend mit uns in der Wolke 19 mit Blick über Wien ausklingen zu lassen.

  • Artikelbild
    foto: pexels
  • Artikelbild
    foto: eventwolken.at
  • STANDPUNKTE zu Gast bei S IMMO AG

    Download
  • Anfahrtsplan

    Download
Share if you care.