Tester: Samsung Galaxy S8+ mit "exzellenter" Akkulaufzeit

5. April 2017, 09:26
50 Postings

Samsungs neues Highend-Modell hält deutlich länger als sein Vorgänger durch

Große, hochauflösende Displays und zu wenig Platz im Gehäuse für große Akkus gehören zu den Gründen, wieso viele aktuelle Smartphones sehr schnell wieder aufgeladen werden müssen. Samsung verspricht für sein neues Galaxy S8+ eine lange Akkulaufzeit. Wie sich im Akkutest von "Phonearena" zeigt, eine zurecht aufgestellte Behauptung.

Acht Stunden im Akkutest

Getestet wurde das Galaxy S8+ mit Samsungs Exynos-Prozessor 8895 – ein Test mit dem Snapdragon 835 soll folgen. Die Seite zieht Smartphones einem standardisierten Test mit eingeschalteten Displays bei gleicher Helligkeit durch, um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Bei diesem hielt das S8 acht Stunden durch. Ein "exzellentes" Ergebnis, wie die Tester vermerken.

Unter den anderen getesteten aktuellen Smartphones wird dieser Wert nur vom Apple iPhone 7 Plus übertroffen – das Modell kommt auf 9 Stunden und 15 Minuten. Samsungs Vorgängermodell – das Galaxy S7 Edge und das S7 kommen auf 7 Stunden und 18 Minuten bzw. 6 Stunden und 27 Minuten.

Leistung für einen Tag intensive Nutzung

Samsung hat im Galaxy S8+ einen 3.500mAh starken Akku verbaut und bietet unter den Highend-Modellen mit großen, hochauflösenden Displays eine der besten Akkulaufzeiten. Damit sollten Nutzer locker durch den Tag kommen, auch wenn sie ihr Smartphone intensiver verwenden, so das Fazit der Tester. (red, 5.4.2017)

  • Das Galaxy S8+ (links) und das S8
    foto: ap photo/mary altaffer

    Das Galaxy S8+ (links) und das S8

    Share if you care.