World's 50 Best: Bestes Restaurant ist in New York, Steirereck auf Rang zehn

    5. April 2017, 14:04
    167 Postings

    Bei der Verleihung der World's 50 Best Restaurants in Melbourne wurde das Eleven Madison Park als bestes Restaurant ausgezeichnet

    Das weltbeste Restaurant kommt heuer aus den USA. Daniel Humm, Küchenchef im New Yorker Eleven Madison Park, nahm am Mittwoch die Auszeichnung bei der Verleihung der World's 50 Best Restaurants Awards in Melbourne entgegen. "Für mich warst du immer schon der beste Koch der Welt", lobte Will Guidara seinen Küchenchef bei der Verleihung.

    Massimo Bottura belegt mit seiner Osteria Francescana im italienischen Modena heuer Platz zwei, der dritte Platz geht an El Celler De Can Roca im spanischen Girona, das heuer auch den Preis für das gastfreundlichste Restaurant erhält.

    foto: apa/afp/fairclough
    Küchenchef Daniel Humm (l.) und Restaurantleiter Will Guidara freuen sich in Melbourne über die Auszeichnung.

    Steirereck auf Platz zehn

    Heinz Reitbauer ist noch immer unter den besten, belegt aber heuer Platz zehn nach Platz neun im Vorjahr. Das Steirereck ist weiterhin das einzige österreichische Restaurant in der Liste.

    Die deutschen Restaurants Vendôme (Vorjahr Platz 35) und Tim Raue (Vorjahr Platz 34) belegen heuer nur noch die Plätze 47 und 48.

    Die Show in Melbourne moderierte der britische TV-Moderator Mark Durden-Smith. Vergangenes Jahr waren die Awards erstmals nicht in London, sondern in New York vergeben worden.

    the world's 50 best restaurants
    Kurzvideo aus Daniel Humms Küche.

    Weitere Auszeichnungen

    Vor der Verleihung wurden bereits Spitzenköche bekanntgegeben, die Sonderpreise erhalten. Die Slowenin Ana Roš wurde als beste weibliche Köchin der Welt ausgezeichnet. Ihr Restaurant Hiša Franko in Kobarid belegt aktuell Platz 69 der Liste. "Wir weiblichen Spitzenköchinnen sind immer in einem Konflikt. Wenn wir stundenlang in der Küche stehen, sehen wir unsere Kinder nicht. Wenn wir uns um unsere Kinder kümmern, fühlen sich unsere Mitarbeiter und Gäste vernachlässigt", sagte Roš in ihrer Ansprache und spielte dabei auf die besondere Ehrung als weibliche Spitzenköchin an.

    Heston Blumenthal erhielt die Auszeichnung für sein Lebenswerk. Der Brite betreibt das Restaurant The Fat Duck in Bray. In dem kleinen Ort in der Nähe von London gehören ihm auch zwei Pubs. Außerdem betreibt er die Restaurants Dinner by Heston Blumenthal in London und Melbourne und ein Restaurant am Flughafen Heathrow.

    Den Award für die beste Gastfreundschaft erhielten die Roca-Brüder von El Celler de can Roca. (stra, 5.4.2017)

    Die World's 50 Best Restaurants 2017

    1. Eleven Madison Park, New York, USA
    2. Osteria Francescana, Modena, Italien
    3. El Celler De Can Roca, Girona, Spanien
    4. Mirazur, Menton, Frankreich
    5. Central, Lima, Peru
    6. Asador Etxebarri, Atxondo, Spanien
    7. Gaggan, Bangkok, Thailand
    8. Maido, Lima, Peru
    9. Mugaritz, San Sebastian, Spanien
    10. Steirereck, Wien, Österreich
    11. Blue Hill at Stone Barns, New York, USA
    12. L'Arpège, Paris, Frankreich
    13. Alain Ducasse au Plaza Athénée, Paris, Frankreich
    14. Restaurant André, Singapur
    15. Piazza Duomo, Alba, Italien
    16. D.O.M, Sao Paulo, Brasilien
    17. Le Bernardin, New York, USA
    18. Narisawa, Tokio, Japan
    19. Geranium, Kopenhagen, Dänemark
    20. Pujol, Mexiko-Stadt, Mexiko
    21. Alinea, Chicago, USA
    22. Quintonil, Mexiko-Stadt, Mexiko
    23. White Rabbit, Moskau, Russland
    24. Amber, Hong Kong, China
    25. Tickets, Barcelona, Spanien
    26. The Clove Club, London, England
    27. The Ledbury, London, England
    28. Nahm, Bangkok, Thailand
    29. Le Calandre, Sarmeola di Rubano, Italien
    30. Arzak, San Sebastián, Spanien
    31. Alléno Paris au Pavillon Ledoyen, Paris, Frankreich
    32. Attica, Melbourne, Australien
    33. Astrid, Lima, Peru
    34. De Librije, Zwolle, Niederlande
    35. Septime, Paris, Frankreich
    36. Dinner by Heston Blumenthal, London, England
    37. Saison, San Francisco, USA
    38. Azurmendi, Larrabetzu, Spanien
    39. Relae, Kopenhagen, Dänemark
    40. Cosme, New York, USA
    41. Ultraviolet by Paul Pairet, Schanghai, China
    42. Boragó, Santiago, Chile
    43. Reale, Castel di Sangro, Italien
    44. Brae, Birregurra, Australien
    45. Den, Tokio, Japan
    46. L'Astrance, Paris, Frankreich
    47. Vendôme, Bergisch Gladbach, Deutschland
    48. Tim Raue, Berlin, Deutschland
    49. Tegui, Buenos Aires, Argentinien
    50. Hof van Cleve, Kruishoutem, Belgien

    Die besten Restaurants 2016

    1. Osteria Francescana, Modena, Italien
    2. El Celler de Can Roca, Girona, Spanien
    3. Eleven Madison Park, New York, USA
    4. Central, Lima, Peru
    5. Noma, Kopenhagen, Dänemark
    6. Mirazur, Menton, Frankreich
    7. Mugaritz, San Sebastián, Spanien
    8. Narisawa, Tokio, Japan
    9. Steirereck, Wien, Österreich
    10. Asador Etxebarri, Atxondo, Spanien
    11. D.O.M., São Paulo, Brasilien
    12. Quintonil, Mexiko-Stadt, Mexiko
    13. Maido, Lima, Peru
    14. The Ledbury, London, England
    15. Alinea, Chicago, USA

    Weiterlesen:

    Massimo Bottura: "Bestes Restaurant der Welt gibt es nicht"

    World`s 50 Best Restaurants 2016

    • Platz eins: Daniel Humm, Eleven Madison Park, New York (2016: Nummer drei).
      foto: decrow/ap/dapd

      Platz eins: Daniel Humm, Eleven Madison Park, New York (2016: Nummer drei).

    • Platz zwei: Massimo Bottura, Osteria Francescana (2016: Nummer eins).
      foto: apa/afp/cacace

      Platz zwei: Massimo Bottura, Osteria Francescana (2016: Nummer eins).

    • Platz drei: die Roca-Brüder Joan, Jordi und Josep (von links) von El Celler De Can Roca. (2016: Nummer zwei).
      foto: the world's 50 best

      Platz drei: die Roca-Brüder Joan, Jordi und Josep (von links) von El Celler De Can Roca. (2016: Nummer zwei).

    • Heston Blumenthal erhielt den Preis für sein Lebenswerk.
      foto: apa/afp/gillenea

      Heston Blumenthal erhielt den Preis für sein Lebenswerk.

    • Birgit und Heinz Reitbauer vom Steirereck im Vorjahr in N.Y.
      foto: the world’s 50 best restaurants

      Birgit und Heinz Reitbauer vom Steirereck im Vorjahr in N.Y.

    • Die Slowenin Ana Ros ist Best Female Chef 2017.
      foto: hisa franko

      Die Slowenin Ana Ros ist Best Female Chef 2017.

    • the world's 50 best restaurants

      Heston Blumenthal zeigt sein Restaurant The Fat Duck in Bray.

    • Artikelbild
      foto: apa/afp/fairclough
    Share if you care.