Im Test: Ostereierdeko, von Banderole bis Klecksstift

    Ansichtssache9. April 2017, 14:00
    30 Postings

    Die Eier einfach rot oder blau zu färben geht auch. Doch es gibt kreative Alternativen zu Eierfarbe, wenngleich das Ergebnis nicht immer hält, was das Foto auf der Verpackung verspricht

    Bild 1 von 12
    foto: lukas friesenbichler

    Zareneier

    Elegant heben sie sich von den roten und blauen Eiern im Osternest ab. Die bunten Schleifen mit den opulenten Mustern sind noch dazu ganz einfach zu befestigen. Das gekochte Ei mit der Banderole auf einen Löffel legen und kurz ins heiße Wasser ...

    weiter ›
    Share if you care.