TV- und Radiotipps für Montag, 3. April

3. April 2017, 06:00
posten

Putins langer Arm nach Europa, Der zerrissene Balkan, Heilen durch eigenen Willen, Pforten der Nacht und Dexter

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Brauchen wir Selbstbedienungskassen?
Reporterin Onka Takats geht Fragen zum Konsumentenalltag nach. In der ersten Folge hat sie die Selbstbedienungskassen in Supermärkten unter die Lupe genommen. Bis 18.51, ORF 2

19.45 INTERVIEW
Klartext mit Martin Thür: Putins langer Arm nach Europa
Über Russlands Präsidenten und seinen Einfluss in Europa spricht Martin Thür mit dem ehemaligen SPD-Chef und Vorsitzenden des Deutsch-Russischen Forums, Matthias Platzeck, und dem ukrainischen Botschafter Olexander Scherba. Bis 20.15, ATV 2, ab 23.25 auf ATV

19.45 REPORTAGE
Re: Liebe unerwünscht – Der zerrissene Balkan
Bosnien Herzegowina: Ein Zaun trennt den Schulhof zwischen bosnischen Muslimen und bosnischen Kroaten in Travnik. Kontakte zwischen den Volksgruppen sind unerwünscht. Bis 20.15, Arte

20.15 BAUSÜNDER
Pfusch am Bau
Gleich in der Auftaktsendung der 13. Staffel wartet auf den Bausachverständigen Günther Nussbaum ein besonderes "Highlight". Verleger Christian Mucha friert in seinem 600-Quadratmeter-Penthouse in der Wiener City. Es zieht, angeblich sogar aus Steckdosen. Brrr! Bis 21.20, ATV

20.15 DER BERG RUFT!
Bergwelten: Markus Pucher – Ein Mann ohne Nerven
Wenige bewegen sich so schnell und sicher in steilen Eisfällen: Der Kärntner Markus Pucher entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem der komplettesten Alpinisten der Gegenwart. Bis 21.15, Servus TV

20.15 THEMENMONTAG
Heilen durch eigenen Willen
Der Medizinjournalist Bernhard Hain zeigt Beispiele, bei denen die Heilung nicht allein auf Medikamente zurückgeführt werden kann. Um 21.05 Uhr folgt Wunderheiler und Schamanen, gefolgt von Österreich: Die Macht der Heiler um 21.55 und Aus der Stille – Die Heilkraft der Klänge um 22.50 Uhr. Bis 23.50, ORF 3

21.10 MAGAZIN
Thema
1) Frauenmörder im Visier der Fahnder. 2) Pflege daheim – Hilfe gegen Erschöpfung. 3) Mietbetrug an Flüchtlingen. 4) Charles und Camilla kommen nach Wien. Bis 22.00, ORF 2

21.45 FILMGESCHICHTE
Pforten der Nacht
(Les Portes de la nuit, F 1946, Marcel Carné) Im Februar 1945 tummeln sich im befreiten Paris Kriegsgewinnler und Spekulanten, Résistance-Veteranen und Kollaborateure, Helden und Verräter. Das letzte Gemeinschaftswerk eines Traumduos des französischen Kinos, Marcel Carné und Jacques Prévert. Bis 23.35, Arte

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag
Clarissa Stadler präsentiert: 1) Der Kampf um die Buchstaben – Vom Schwinden der Handschrift. 2) Zehn Jahre Smartphone – Von der Sucht nach digitaler Kommunikation; Philosoph Ralf Konersmann im Gespräch. 3) Ein deutsches Leben – Neue Doku über Goebbels-Sekretärin im Kino. Um 23.30 Uhr folgt die Dokumentation Out of Vienna – Wien erobert die Musikwelt. Bis 0.00, ORF 2

22.30 TALK
Pro und Contra: Asyl beinhart – Schlagen wir Flüchtlingen jetzt die Türe zu?
Corinna Milborn diskutiert mit Georg Niedermühlbichler (Bundesgeschäftsführer, SPÖ), Anahita Tasharofi (Verein "Flucht nach vorn"), Rainer Wendt (Chef der deutschen Polizeigewerkschaft) und Heinz Patzelt (Generalsekretär, Amnesty International Österreich). Bis 23.40, Puls 4

23.45 SERIENMÖRDER
Dexter (S7 – 1/12)
Fünf Jahre nach Ausstrahlung der Staffel kehrt Dexter (Michael C. Hall) auch in den ORF zurück, um seinen sehenswerten Rachefeldzug fortzusetzen. Und die Schlinge um seinen Hals wird immer enger. Bis 0.40, ORF 1

taperapers

Radiotipps

8.55 MAGAZIN
Vom Leben der Natur: Blütenstaub
Sie lebt zwischen Ebbe und Flut, an der Atlantikküste Europas von Spanien bis Norwegen: Neurobiologin Kristin Tessmar-Raible über die Meeresmücke Clunio Marinus. Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN
Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Gewerbe in Österreich: Zwischen Tradition und Innovation. 2) Zaubern statt Arbeiten: Neue Technik für den Haushalt. 3) Vier Leuchttürme der Vintage-Avantgarde: Crumb, Henry, Ligeti und Schostakowitsch. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected
"Artist of the Week" ist die Band Future Islands. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte
Zwischen freier Liebe, Kapitalismuskritik und verbotenen Toilettentüren agierte sie: zum 50. Gründungstag der Kommune I. Mit Rainer Langhans, Autor und ehemaliges Mitglied der Kommune I. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Gebären und dann gehen: Anonyme Geburt und Babyklappe als letzter Ausweg
Wer sich für eine anonyme Geburt entscheidet, möchte dem eigenen Kind ein besseres Leben ermöglichen und sieht keinen anderen Ausweg, als es in die Obhut von Adoptiveltern zu geben. Rund 30-mal pro Jahr geschieht das auch in Österreich. Bis 18.55, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: Reise ins Zwischenland. Die Dichterbrüder Klaus und Martin Merz
"Ich träume immer noch von ihm, bis heute. Und ich glaube, die Träume sind immer noch unterwegs ihn auszuloten." Klaus Merz, preisgekrönter Lyriker und Prosaautor, spricht über seinen jüngeren Bruder, der nur 33 Jahre alt wurde. Bis 21.40, Ö1 (Oliver Mark, 3.4.2017)

Share if you care.