S8-Werbung: Samsung blamiert sich mit geklautem Screenshot

2. April 2017, 12:43
41 Postings

Faux Pas in Promotion für Desktop-Dock – Bild von Windows-Bloggern "ausgeborgt"

Es ist eines der Software-Highlights von Samsungs neuem Galaxy S8: Die Desktop Experience (DeX) soll aus dem Smartphone einen Ersatz für klassische Desktop-Systeme machen. Über ein Dock wird das Gerät mit Monitor, Maus und Tastatur verbunden, infolge steht dann eine Windows-ähnliche Oberfläche zur Verfügung.

"Ausborgen"

Dieses Feature bewirbt Samsung natürlich eifrig, dabei haben sich die Grafiker des Hardwareherstellers aber einen ganz gehörigen Faux Pas erlaubt. Die Möglichkeit in dieser Umgebung einen Windows-Desktop via Remote Desktop zu nutzen, illustriert man nämlich kurzerhand mit einem geklauten Screenshot.

Screenshot

Konkret handelt es sich dabei um Bildschirmfoto, das MSPowerUser im Jahre 2015 veröffentlicht hatte. Aufgefallen war dieser Umstand Mehedi Hassan, und damit einem der Autoren des Blogs, der den Screenshot auch einst selbst erstellt hat.

Keine Reaktion

Das entsprechende Promobild ist auf der offiziellen Seite von Samsung weiterhin online. Bleibt also abzuwarten, wie man auf den Vorwurf reagieren wird. (red, 2.4.2017)

    Share if you care.