Konta gewinnt als erste Britin in Miami

1. April 2017, 21:40
1 Posting

Die 25-Jährige besiegt im Finale die Dänin Caroline Wozniacki und ist neue Weltranglisten-Siebente

Miami – Die Britin Johanna Konta (Nr. 10) hat am Samstag in Miami ihr erstes Premier-Tennisturnier bzw. ihren gesamt dritten Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Im Finale besiegte die 25-Jährige mit offensivem Spiel die Dänin Caroline Wozniacki (12) 6:4,6:3. Nach einer Spielzeit von 1:36 Stunden wurde Konta zur ersten britischen Miami-Siegerin. Sie stößt in der Weltrangliste von Position elf auf sieben vor. (APA, 1.4.2017)

Share if you care.