27 Menschen nach Erdrutsch in Indonesien vermisst

1. April 2017, 11:45
posten

Einwohner eines Dorfes kehrten trotz Evakuierung zurück

Jakarta – Nach einem Erdrutsch in einem Dorf auf der indonesischen Insel Java wurden 27 Menschen vermisst. Die Ortschaft sei am Freitag (Ortszeit) wegen heftiger Regenfälle evakuiert worden, sagte ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde. Die Einwohner seien jedoch am frühen Samstag zurückgekehrt, um an einem Hang Erntearbeiten fortzusetzen.

Soldaten und Polizisten suchten an Ort und Stelle nach den Verschütteten. Indonesien erlebt in der Regenzeit immer wieder Überschwemmungen und verheerende Erdrutsche. (APA, dpa, 1.4.2017)

Share if you care.