TV- und Radiotipps für Sonntag, 2. April

2. April 2017, 06:00
2 Postings

Vom Brexit im "Europastudio" über Alfa Spider, Jane Birkin und Superbike bis zur "Machete" nach Mitternacht

11.05 DISKUSSION

Europastudio: Brexit – Anfang oder Ende? Bei Paul Lendvai diskutieren Karel Schwarzenberg, ehemaliger Außenminister der Tschechischen Republik; Andras Inotai, Nationalökonom, ehemaliger Direktor des Budapester Instituts für Weltwirtschaft, Margaretha Kopeinig (Kurier); Karl Aiginger, Querdenkerplattform: Wien-Europa. Bis 12.00, ORF 2

11.25 RETRO

Zum Ersten, zum Zweiten, Zum Dritten! Die Arte-Dokureihe zu Kunst- und Kulturgeschichte und -produktion und über die Kunstbesitzer. In dieser Folge wird ein Ferrari California Spider 250 GT aus den 60er-Jahren versteigert. Bis 11.05, Arte

11.55 RETRO

Abgedreht: Jane Birkin Ikone, Schauspielerin, Garderobe und Erotik anno 1969: fast alles über eine der aufregendsten Zahnlücken der Film- und Musikgeschichte. Bis 12.55, Arte

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus 1) Die EU-Austrittserklärung, dazu der österreichische Botschafter in London, Martin Eichinger. 2) Das verschärfte Tierschutzgesetz. 3) Wifo-Expertin Margit Schratzenstaller sowie die Klubchefs und ehemaligen Finanzstaatssekretäre Reinhold Lopatka (ÖVP) und Peter Schieder (SPÖ) zur Verschiebung des Budgetrahmengesetzes zum Budgetbeschluss im Herbst. Bis 12.30, ORF 2

12.35 RRROARRRR

Superbike-Weltmeisterschaft Das erste Rennen der Saison in Aragón live. Die von Motorsportarchitekt Hermann Tilke entworfene Strecke im Hinterland von Barcelona gilt als extrem anspruchsvoll. Bis 13.58, Servus TV

14.20 IN MEMORIAM

Geliebte Ungeliebte – Christine Kaufmann Die Filmautorin Julia Benkert begleitete Christine Kaufmann – sie ist diese Woche mit 72 gestorben – für ihre Dokumentation von 2011 über Wochen hinweg, bis nach Tanger. Dort war die Schauspielerin Anfang der 1990er-Jahre in eine tiefe Lebenskrise geraten. Im Anschluss um 15.05 in memoriam Christine Kaufmann Rosen-Resli von 1954. Bis 16.30, ORF 2

20.00 THEMENABEND

Oktoskop In Die Wiese der Sachen erzählt eine Stimme aus dem Jenseits von ihrem Leben – als Terrorist, gescheiterter Künstler oder im Opiumrausch. Lukas Maurer traf den Regisseur Heinz Emigholz in Berlin. Bis 21.50, Okto

20.15 OPULENZ

Camille Claudel (F 1988, Bruno Nuytten) Die Lebensgeschichte der Bildhauerin Camille Claudel (1864-1943), der Geliebten, Mitarbeiterin und Muse von Auguste Rodin. Die künstlerische Rivalität und Eifersucht nimmt mit den Jahren zu, sodass Camille den Entschluss fasst, den Bildhauer zu verlassen. Opulent, dumpf, theatralisch; bemühtes Schauspiel von Isabelle Adjani und Gérard Depardieu. Bis 23.00, Arte

video detective

21.45 DISKUSSION

Anne Will: Spitzelvorwürfe, Beschimpfungen, Drohungen – Gefährdet Erdogan unseren inneren Frieden? Zu Gast: Seyran Ates, Anwältin und Autorin; Serdar Somuncu, Kabarettist und Autor; Rahmi Turan, Korrespondent des regierungsnahen türkischen Senders A Haber; Boris Pistorius, Innenminister Niedersachsen (SPD); Paul Ziemiak, Junge Union (CDU). Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: SOS im Mittelmeer – Wie voll ist das europäische Boot? Zu Gast bei Claudia Reiterer: Muna Duzdar, Diversitätsstaatssekretärin (SPÖ); Werner Amon, ÖVP-Generalsekretär; Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im EU-Parlament; Elias Bierdel, Menschenrechtsaktivist; Karin Kneissl, Publizistin, Nahost-Expertin. Bis 23.05, ORF 2

22.05 COMIC

The Dark Knight (USA 2008, Christopher Nolan) Christian Bale als Fledermausmann. Düstere, tolle Adaption mit Heath Ledger in seiner letzten vollständigen Rolle, die ihm posthum einen Oscar einbrachte. Bis 0.30, ORF 1

warner bros.

23.05 GANGSTER

Risse im Beton (A 2014, Umut Dag) Vater und Sohn zwischen Gefängnis, Gang und Gangsta-Rap. Murathan Muslu erhielt für seine Rolle des Ertan in dem Milieudrama 2015 den Österreichischen Filmpreis als bester Darsteller. Bis 0.50, ORF 2

23.30 PERSÖNLICH

Nelly (A 2015, Chris Raiber) 17 Minuten aus dem Leben des 13-jährigen herzkranken Mädchens Nelly – über ihre Wünsche, Träume und ihre Angst. Bis 0.10, ORF 2

1.05 TRASH

Machete (USA 2010, Ethan Maniquis, Robert Rodriguez) Danny Trejo als wilder, guter Mann, der nichts als seine Ruhe will. Robert de Niro, Steven Segal und Don Johnson sind dagegen. Blutige Parabel auf US-mexikanische Grenzpolitik (vor Donald Trump), in der Gesetzlosigkeit längst Realität ist. Bis 2.55, ProSieben

sony pictures releasing australia

(red, 2.4.2017)

Radio-Tipps

9.05 GESPRÄCH

Café Sonntag: Tilmann Birr ist zu Gast bei Eva Rossmann. Das Feuilleton erinnert der Wortwitz des deutschen Liedermachers, Autors und Kabarettisten "bisweilen fast" an Robert Gernhardt. Bis 10.00, Ö1

10.05 REISE

Ambiente Spezial Zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Unterwegs im Kärntner Gailtal und Lesachtal, der weltweit ersten Slowfood-Travel-Destination. Kulinarischer Erfahrungsbericht von Ursula Burkert. Bis 11.00, Ö1

14.00 MUSIK

Melange mit Dominique Meyer Der Staatsoperndirektor präsentiert Lieblingsaufnahmen aus seinem Archiv. Variation über Romeo und Julia. Bis 15.00, Radio Stephansdom

14.05 PERSÖNLICH

Menschenbilder: Achim Freyer Der "Über-Artist" (Los Angeles Times), Bühnen- und Kostümbildner, Regisseur und Maler im Porträt von Petra Herczeg und Rainer Rosenberg. Bis 14.55, Ö1

18.15 DÜSTER

Moment am Sonntag: Die Verlockung der Sorge Über das Praktische an Pessimismus, Schwarzsehen und Ausmalen des "Schlimmsten": Wie fühlt man sich einigermaßen sicher zwischen Terrormeldungen, Versicherungstipps und Vorsorgeuntersuchungen, fragt sich Andrea Hauer. Bis 19.00, Ö1

23.30 DIGITAL

Matrix Das Ö1-Magazin über Computer und neue Medien, über Bastelroboter – Elektronik-Bausätze für Kinder und über Computerspielen als Verhaltenssucht. Bis 23.00, Ö1

23.03 TRAURIG

Kunstradio – Radiokunst A Song for Europe der britischen Künstlerin und Radiomacherin Lucinda Guy. Bis 0.00, Ö1

Share if you care.