Pornhub und Youporn stellen auf https um

31. März 2017, 13:23
52 Postings

Die beiden Pornoseiten wollen ihren Nutzern mehr Datenschutz ermöglichen

Pornhub und dessen Schwesterseite Youporn stellen ihre Webseiten auf https-Verbindungen um. Erstere beginnt damit sofort, Youporn soll nächste Woche folgen. Der Schritt passiert, nachdem der US-Kongress Datenschutzregelungen für Kunden von Internetprovidern gekippt hatte. Zwar sehen Provider nach wie vor, dass ihre Nutzer Pornhub und Youporn besucht haben, aber https macht es ihnen unmöglich, ihre Schritte dort nachzuvollziehen.

"Unsere Pflicht"

Die beiden Seiten gehören laut Google zu den hundert meistbesuchten Seiten der Welt. "Es ist unsere Pflicht, Diskretion und Sicherheit für unsere Nutzer zu garantierten", sagte Youporn-Vize Brad Burns in einem Statement. (red, 31.3.2017)

  • YouPorn und Pornhub wollen mehr Schutz ihrer User
    foto: screenshot

    YouPorn und Pornhub wollen mehr Schutz ihrer User

    Share if you care.