Vorösterlicher Vollmond am 11.

1. April 2017, 09:30
3 Postings

Am 28. bedeckt der Mond Aldebaran, den Hauptstern des Stiers

Die Lichten Tage wachsen weiter, vom 1. mit 12 Stunden 52 Minuten bis 30. auf 14 Stunden 30 Minuten. Die Sonne erreicht in Widerspiegelung des Erdumlaufs am 19. um 23.27 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit den Anfang des Tierkreiszeichens Stier. Im Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg, Wien 23, zieht an diesem Mittag die helle Mitte des von der Schattenscheibe am Nordmast geworfenen Schattens über die Spange am Nordweg mit dem Stier-Symbol und APR 20. Den Datumsunterschied bewirkt die vierjährige Schaltung unseres Kalenders.

Der Mond erreicht am 3. in den Zwillingen das Erste Viertel und wird am 11. zum "Ostervollmond" in der Jungfrau. Das ist der erste Vollmond im Frühling – der Sonntag danach ist der Ostersonntag, heuer am 16. 4. In Erdferne steht der Mond am 15. im Skorpion, am 16. nahe Saturn und am 19. haben wir das Letzte Viertel im Steinbock. Die feine Altlichtsichel steht am 24. zwischen O und OSO nahe Venus und am 26. tritt der Neumond ein. Die zarte Neulichtsichel sehen wir am 27. in Erdnähe im Stier zwischen W und WNW. Am 28. steht der Mond bei Mars und bedeckt zwischen 20.23 Uhr und 21.13 Uhr Aldebaran, den Hauptstern des Stiers.

Planetenlauf: Der Merkur zeigt sich bis 10. tief in der Abenddämmerung nahe WNW im Widder. Venus steht tief in der Morgendämmerung nahe O und zieht von den Fischen in den Walfisch. Mars sehen wir abends im W bis tief im WNW in Widder und Stier. Jupiter strahlt abends in der Jungfrau vorerst tief nahe OSO, später hoch zwischen SO und SSO. Saturn finden wir morgens zunächst zwischen SSO und S, später im S im Schützen.

Sternbilder: Die Karte gilt für den 1. um 22.14 Uhr und für den 30. um 20.20 Uhr. (Hermann Mucke, 1. 4. 2017)


Veranstaltungen:

  • 8.4., 19 Uhr, Wien 1, Walfischg. 12, 1. Stock, Festsaal: "Der Atomreaktor im Wiener Prater" (Prof. DI. Dr. Karin Poljanc).
  • 22.4., 21 Uhr, Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg, Wien 23: "Planetenbewegung / Jupiter in der Jungfrau" (DI. Norbert Pachner). Bitte Taschenlampe und Fernglas mitnehmen!

Näheres: Tel 01-8893541 oder beim Astronomischen Büro.

  • Artikelbild
    grafik: standard/urania star
Share if you care.