Was man in Thailand so alles erleben kann

Ansichtssache10. April 2017, 06:00
145 Postings

Ehrwürdige Tempel, weiße Strände, wilder Dschungel-Thailand bietet viel Erlebenswertes. Der Reiseführer Lonely Planet gibt einige Vorschläge, was man im alten Königreich unternehmen kann.

Bild 1 von 10
foto: getty images/ istockphoto/ toondelamour

Wat Pho Tempel des liegenden Buddha in Bangkok

Der liegende Riese im Wat Pho Tempel erstreckt sich über 46 Meter und erreicht durch die aufgestützte Haltung 15 Meter Höhe. Vollständigerweise sei hier angemerkt, dass es noch einige weitere liegende Buddhas in Thailand gibt, die teils sogar noch größer sind. Dennoch gehört die Statue zu den Top-Sehenswürdigkeiten des Landes, zumal es im Tempel noch mehr zu sehen gibt: weitere Buddha-Statuen, sitzend oder stehend und Wandinschriften, die heute zum Weltkulturerbe der UNESCO zähen.

Übrigens: der offizielle Tempelname lautet "Wat Phra Chettuphon Wimon Mangkhalaram Ratchaworamahawihan". Das Volk sagt jedoch Wat Pho. Ist eben kürzer.

weiter ›
Share if you care.