"Final Fantasy 15": Erste große Erweiterung erschienen

28. März 2017, 13:02
13 Postings

"Episode Gladiolus" lässt Spieler in die Rolle von Noctis' Gefährten Gladiolus schlüpfen

Square Enix hat die erste Story-Erweiterung zum Action-Rollenspiel "Final Fantasy 15" veröffentlicht. Die "Episode Gladiolus" lässt Spieler in die Rolle von Noctis' Gefährten Gladiolus schlüpfen und die Geschichte aus einem neuen Blickwinkel erleben. Zudem steht Spielern damit ein anderer Kampfstil zur Verfügung, der laut dem Hersteller Verteidigung, Blocken und Konter in den Mittelpunkt rückt.

final fantasy xv

Update auch fürs Hauptspiel

Die Geschichte setzt im Anschluss an die Geschehnisse nach Gladiolus' Verlassen der Gruppe in der Hauptgeschichte an und lässt zuvor unzugängliche Gebiete von Eos erkunden. Nach Beendigung der Episode werden überdies zwei frische Spielmodi, der "Herausforderungsmodus" und "Letzte Prüfung", freigeschaltet.

Gleichzeitig zum Erscheinen der ersten Zusatzepisode hat Square ein kostenloses Update für das Hauptspiel veröffentlicht, das Sequenzen zur Verbesserung von Kapitel 13 enthält, Spielern zwei spielbare Routen für Kapitel 13 zur Auswahl stellt, die arkanen Zauber verstärkt und zusätzliche Gebiete zur Erkundung eröffnet. (red, 28.3.2017)

wirspielen
Wir spielen "Final Fantasy 15"
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
  • Artikelbild
    bild: final fantasy 15 episode gladiolus
Share if you care.