US-Magazin "The Atlantic" eröffnet Büro in Europa

28. März 2017, 07:46
1 Posting

James Fallows leitet Londoner Außenstelle mit zehn Mitarbeitern

London – Das US-Magazin "The Atlantic" eröffnet ein Büro in Europa und will so neue Leser ansprechen und neue Anzeigenerlöse lukrieren. Die Außenstelle mit zehn Mitarbeitern hat ihren Sitz in London und wird vom langjährigen Mitarbeiter James Fallows geleitet, berichtet sueddeutsche.de.

Bereits jetzt lebe fast ein Drittel der Besucher von TheAtlantic.com außerhalb der USA. "Durch die Expansion werden wir künftig mehr journalistische Inhalte aus Europa für amerikanische und für internationale Leser anbieten und mehr internationalen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Finanzen, Technologie, Kultur und Regierung unsere Sicht auf die Welt zeigen können", heißt es in einer Pressemitteilung von "The Atlantic". (red, 28.3.2017)

Share if you care.