Pkw stürzte in Vorarlberg ab und überschlug sich

27. März 2017, 15:57
posten

65-jähriger Lenker und 39-jährige Beifahrerin ins Spital eingeliefert

Mittelberg – Ein 65 Jahre alter Pkw-Fahrer ist am Montagvormittag mit seinem Auto auf einem Güterweg in Mittelberg im Kleinwalsertal rund 20 Meter abgestürzt, wobei sich das Fahrzeug überschlug. Der Lenker und seine 39 Jahre alte Beifahrerin zogen sich Verletzungen zu. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert, teilte die Vorarlberger Polizei mit.

Der Pkw geriet aufgrund des Gefälles gegen 9.30 Uhr ins Rutschen und stürzte seitlich ab. Eine Baumgruppe verhinderte, dass das Fahrzeug in den Gebirgsfluss Breitach fiel. Ein Hund, der ebenfalls im Auto saß, blieb unverletzt. Die Feuerwehren Riezlern und Mittelberg war en mit vier Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz, die Rettung mit zwei Fahrzeugen, fünf Sanitätern und einem Notarzt. (APA, 27.3.2017)

Share if you care.