"Sendung mit der Maus" entzückt mit Intro auf Klingonisch

    27. März 2017, 13:41
    49 Postings

    Klingonischlehrer Lieven L. Litaer sprach die Einleitung der Sendung vom 26. März

    Fans von "Star Trek" und der "Sendung mit der Maus" kamen am Wochenende mit einem besonderen Intro auf ihre Kosten. Die Einleitung der Kindersendung wurde auf Klingonisch ausgestrahlt, der Sprache der berüchtigten Alienspezies aus der Science-Fiction-Serie.

    Erfundene Sprache für "Star Trek"

    Klingonisch wurde Anfang der 1980er von dem US-amerikanischen Sprachwissenschafter Marc Okrand im Auftrag von Paramount erfunden. Die fiktive Sprache hat unter "Star Trek"-Fans Kultstatus erreicht. Für Interessierte gibt es sogar Sprachkurse und Übersetzungstools, unter anderem von Duolingo und Microsoft.

    Das Intro der "Sendung mit der Maus" wurde von Lieven L. Litaer gesprochen, der Kennern auch als "Klingon Teacher from Germany" bekannt ist. (red, 27.3.2017)

    Share if you care.