Knicks-Center Noah wegen Dopings gesperrt

25. März 2017, 17:06
posten

Für 20 Spiele

New York – New-York-Knicks-Center Joakim Noah ist am Samstag von der National Basketball Association (NBA) für 20 Spiele gesperrt worden. Der 32-jährige Franzose wurde positiv auf eine verbotene Substanz aus einem frei erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel getestet. Der verletzte Sohn von Ex-Tennis-Star Yannick Noah hat in dieser Saison zehn Spiele zu pausieren, zehn weitere im nächsten Spieljahr. (APA, 25.3.2017)

Share if you care.