ÖBB wirbt um 10.000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

24. März 2017, 10:23
8 Postings

Arbeitgeberkampagne: Aus "Jetzt kommt Bewegung rein" wird "Immer in Bewegung"

Wien – FCB Neuwien hat für die ÖBB eine neue Arbeitgeberkampagne gestaltet. Die ÖBB sind mit derzeit rund 40.000 Beschäftigten einer der größten im Land – und sie wollen laut Aussendung damit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter "für das Unternehmen begeistern. Zum Beispiel so:

unsereoebb

Wegen des anstehenden Generationswechsels würden für rund 10.000 Jobs in den nächsten Jahren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Mit der neuen Kampagne will sich das Unternehmen nach eigenen Angaben als moderner Arbeitgeber positionieren.

Der bisherige Claim "Jetzt kommt Bewegung rein" wurde laut Aussendung "mit einer zeitgemäßen Überarbeitung in die Gegenwart geholt" – er lautet nun: "Immer in Bewegung". Das beschreibe nicht nur die Arbeit der ÖBB und den Wandel zum modernen Mobilitätsunternehmen, sondern auch den Nutzen für ganz Österreich, erklärt das Unternehmen die Änderung.

Eine Anfrage zum Mediavolumen der Kampagne ist unterwegs. (red, 24.3.2017)

    Share if you care.