"Super Mario Run" für Android-Geräte erschienen

23. März 2017, 09:53
51 Postings

Endless-Runner hüpft drei Monate nach dem iOS-Start auf Smartphones und Tablets mit Googles Betriebssystem

Nintendos Endless-Runner "Super Mario Run" ist rund drei Monate nach dem Marktstart für iOS nun auch für Geräte mit Android-Betriebssystem erhältlich.

"Super Mario Run" ist ein typischer Endless-Runner, bei dem man nicht selbst laufen, sondern lediglich springen muss. Das Game kann zunächst kostenlos ausprobiert werden, wer aber Zugriff auf alle Levels haben will, muss rund zehn Euro zahlen.

wirspielen
Unser Test zu "Super Mario Run"

Neue Strategie

"Super Mario Run" ist das erste namhafte Mobile-Game von Nintendo für Fremdplattformen. Nach Jahren des Zögerns hatte der Konzern 2015 bekanntgegeben, künftig auch Spiele für Smartphones und Tablets herauszubringen. Der boomende Mobile-Game-Markt hatte Nintendos Kerngeschäft mit Handheld-Konsolen zunehmend in Bedrängnis gebracht. Mit der jüngste Konsole Switch versucht man eine Brücke zwischen portablen und stationären Spielsystemen zu schlagen. (zw, 23.3.2017)

  • Artikelbild
    foto: zsolt wilhelm
Share if you care.