Apple kauft Automatisierungs-App Workflow

23. März 2017, 09:36
3 Postings

Die Anwendung hilft, die Ausführung komplexer Aufgaben in iOS und watchOS zu vereinfachen

Apple hat die Anwendung Workflow übernommen, die in der Vergangenheit mit einem Apple Design Award ausgezeichnet worden war. Workflow hilft Nutzern, Abläufe in iOS zu bündeln und dadurch zu vereinfachen. Wie Business Insider erklärt, können User etwa ihrem nächsten Termin Bescheid sagen, dass sie zu spät kommen – Workflow erledigt das, indem es beispielsweise Kalender, Maps und iMessage öffnet.

appchasers

Der Kauf wurde erstmals von TechCrunch berichtet. Die Anwendung ist nun kostenlos im App Store verfügbar, bislang kostete sie 2,99 Euro. Apple könnte Workflow aber natürlich stärker mit iOS verschränken und dessen Funktionen künftig als hauseigene iOS-Elemente anbieten. (red, 23.3.2017)

  • Apple kauft eine App, der sie zuvor Preise verliehen hat: Workflow
    foto: ap/lennihan

    Apple kauft eine App, der sie zuvor Preise verliehen hat: Workflow

Share if you care.