Ex-General in Armenien wegen Aufstandsplänen festgenommen

22. März 2017, 19:13
1 Posting

Wenige Tage vor der Parlamentswahl

Eriwan – Wenige Tage vor der Parlamentswahl in Armenien haben Sicherheitskräfte den Organisator eines oppositionellen Parteienblocks wegen angeblich aufrührerischer Pläne festgenommen. Der Ex-General Samwel Babajan werde auch mit einem versuchten Waffenschmuggel in Verbindung gebracht, teilte der Geheimdienst am Mittwoch in Eriwan mit.

Bei der Einreise aus Georgien seien zwei Armenier festgenommen worden, die eine tragbare Luftabwehrwaffe vom Typ Igla (NATO-Code: SA-18 Grouse) einschmuggeln wollten. Die Lage in der Ex-Sowjetrepublik im Südkaukasus ist vor der Parlamentswahl am 2. April gespannt. Die Behörden beschuldigen Babajan, er habe vor der Wahl einen Aufstand anzetteln wollen. (APA, 22.3.2017)

    Share if you care.