Sugo: Qualität glasweise

    27. März 2017, 16:20
    29 Postings

    Sugos in den Sorten Weiderind, Mangalitza und Hirsch

    Ein selbstgemachtes Sugo ist was Feines, weil man immer genau weiß, was drin ist. Die inneren Werte sind auch den Produzenten der steirischen Manufaktur Meislmichl wichtig.

    Fleisch und Gemüse werden von regionalen Betrieben bezogen und frisch verarbeitet. Die Sugos in den Sorten Weiderind, Mangalitza und Hirsch lassen sich schnell aufwärmen und sind eine Alternative, wenn man nicht stundenlang am Herd stehen will. (Alex Stranig, RONDO, 27.3.2017)

    • Meislmichl Sugo, 180 g um 7,50 Euro bei Vinothek Der Wein, Riemergasse 6, 1010 Wien
      foto: lukas friesenbichler

      Meislmichl Sugo, 180 g um 7,50 Euro bei Vinothek Der Wein, Riemergasse 6, 1010 Wien

    Share if you care.