Wilmots neuer Teamchef der Elfenbeinküste

21. März 2017, 19:46
5 Postings

"Kampfschwein" übernimmt "Elefanten"

Abidjan – Marc Wilmots wird neuer Teamchef der Elfenbeinküste. Der Belgier erhält einen Zweijahresvertrag bei dem afrikanischen Team und soll schon am Mittwoch offiziell vorgestellt werden, teilte der ivorische Verband am Dienstag mit. Wilmots wird Nachfolger des Franzosen Michel Dussuyer, der nach dem überraschenden Vorrunden-Aus seines Teams beim Afrika Cup im Jänner zurückgetreten war.

Der 48-jährige Wilmots, seit seiner Zeit als Mittelfeldspieler bei Schalke 04 auch "Kampfschwein" gerufen, hatte zuletzt die belgische Nationalmannschaft trainiert. Mit den Roten Teufeln erreichte er bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien das Viertelfinale und scheiterte dort an Argentinien. Im vergangenen Jahr war für Belgien bei der Europameisterschaft in Frankreich nach einer 1:3-Niederlage gegen Wales ebenfalls im Viertelfinale Schluss, in der Folge trennte sich der belgische Verband von Wilmots. (APA, 21.3. 2017)

  • Kampfschwein Orange.
    foto: apa/afp/sanogo

    Kampfschwein Orange.

    Share if you care.