Burgenländische Gemeinden wählen am 1. Oktober

21. März 2017, 17:38
posten

Bürgermeister und Gemeinderäte im östlichsten Bundesland stehen im Herbst zur Wahl

Eisenstadt – Der Termin für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Burgenland steht fest. Die Landesregierung legte am Dienstag den 1. Oktober einstimmig als Wahltermin fest.

Der vorgezogene Wahltag wird der 22. September sein. Wahlvorschläge können bis 4. August eingebracht werden, teilte das Land mit. Der Termin für mögliche Stichwahlen ist der 29. Oktober. Die Wahlausschreibung wird am Stichtag der Wahl, dem 4. Juli, erfolgen. Der Wahlkalender mit sämtlichen einzuhaltenden Fristen und wichtigen Terminen werde in den nächsten Tagen an alle burgenländischen Gemeinden ausgeschickt, teilte Landesrätin Astrid Eisenkopf (SPÖ) mit. (APA, 21.3.2017)

    Share if you care.