"Clips": Apples neue App, inspiriert von Instagram und Snapchat

21. März 2017, 17:16
4 Postings

Die "Social Sharing"-App kann kurze Videoclips aus Fotos generieren, wartet mit Filtern und anderen Späßen auf

Apple hat am Dienstag seine neue "Clips"-Anwendung präsentiert. Die App soll ist laut TheVerge eine Mischung aus "Snapchat, Instagram, Vine, Prisma, iMovie und Qwiki". Sie kann Fotos und Videos aufnehmen sowie existierende Bilder zu kurzen – Nomen est omen – Clips verarbeiten. Das ganze wird garniert mit zahlreichen Filtern, außerdem können die Bildinhalte beschriftet werden.

An Social Media teilnehmen

Dass eine entsprechende App entwickelt wird, wurde schon seit vergangenen Sommer gemunkelt. Apple wagt offenbar nicht den Schritt Richtung eigenes soziales Netzwerk, will aber dennoch am Erfolg der Plattformen teilhaben. Die App könnte dabei helfen, die Vorzüge der iPhone-Hardware hervozustreichen, kommentiert TheVerge. Die App ist nur für iOS erhältlich und soll im April erscheinen. (red, 21.3.2017)

  • Die
    foto: apple

    Die

Share if you care.