Re/Max-Kampagne: "Wir geben Ihren Träumen ein Zuhause!"

20. März 2017, 10:10
3 Postings

Neuer Spot von Zenturio Film Creation will mit Klischees rund um die Aufgaben eines Maklers aufräumen

Wien – Das Immobiliennetzwerk Re/Max will mit einem TV-Spot die oft verbreiteten Klischees über Makler vom Aufsperren, Zusperren und Abkassieren auflösen.

"Re/Max zeigt auf sympathische Art die öffentlich sichtbaren Tätigkeiten eines Immobilienmaklers, aber auch jene, die eher im Verborgenen zu erfolgen haben: das Checken der Aktenlage, das Aufbereiten der Fakten, das Bewerten der Liegenschaft, die Bewerbung bis hin zu den bekannten Tätigkeiten wie der Besichtigung, der Klärung der Details und dem glücklichen Abschluss", sagt dazu Geschäftsführer Bernhard Reikersdorfer.

re/max austria

Vom Spot wurden eine Langversion für das Web und drei Kurzvarianten für das Fernsehen produziert. Im TV (ORF und Privatsender) kommt der Spot ab 20. März zum Einsatz, dem 20. März eine 20-Sekunden-Fassung zum Einsatz. (red, 20.3.2017)

Credits

Kreativ-Agentur: Zenturio Film Creation, Creative Direction: Bernhard Riegler, Regie: Bernhard Riegler, Kamera (DOP): Heidi Zimmermann und Paulo di Biasi, Styling: Milva Spina, Ata Demirel, Staging: Verena Ochsenhofer-Kulterer, Maske: Melanie Zickl, Stimme: Matti Kron, Musik: Georg van Handel, Effekte und Postproduktion: Martin Dimitz

Share if you care.