Real Madrid nimmt drei Punkte aus Bilbao mit

18. März 2017, 18:28
71 Postings

Rekordmeister gewinnt 2:1 und liegt damit vorerst fünf Punkte vor Barcelona

Bilbao – Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft auch den unangenehmen Auftritt in Bilbao für sich entschieden. 2:1 gewann der Rekordmeister bei Athletic am Samstag und baute die Tabellenführung auf den FC Barcelona damit auf vorerst fünf Punkte aus. Karim Benzema (25.) und Casemiro (68.) trafen für Real, Aritz Aduriz (65.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für die Basken.

Der Siegestreffer für die Madrilenen fiel erneut nach einer Standardsituation. Athletic hatte die davor liegenden vier Heimspiele jeweils gewonnen. Barcelona ist erst am Sonntag (20.45 Uhr) gegen Valencia gefordert. (APA, 18.3.2017)

Share if you care.