Spiegel TV: "Eleganter Konter" gegen Erdogan-Fans auf Facebook

17. März 2017, 10:51
175 Postings

Das Fernsehmagazin wurde offenbar mit Stern TV verwechselt, erklärt sich aber solidarisch

Im Netz findet momentan ein Facebook-Status von Spiegel TV große Verbreitung. Das Fernsehmagazin richtet sich darin an "liebe Erdogan-Fanboys", die Spiegel TV zuvor wüst beschimpft und diffamiert hatten – und zwar im Glauben, es handle sich bei Spiegel TV um Stern TV. Denn zahlreiche türkische Nationalisten beschwerten sich über die Berichterstattung der "gestrigen" Spiegel TV-Sendung. Tatsächlich gab es aber keine Ausstrahlung – dafür einen Bericht bei Stern TV.

Über 80.000 Likes

Mit deren Redaktion zeigte sich Spiegel TV trotzdem solidarisch. Mittlerweile hält der Facebook-Status bei über 80.000 Likes und 30.000 Shares. Stern TV hatte am Mittwoch über den Türkei-Streit berichtet. Erdogan-Fans warfen Spiegel TV daraufhin vor, den türkischen Präsidenten "diffamiert" und "Schauspieler bezahlt" zu haben. "Wie man elegant mit unberechtigter Kritik umgeht, zeigt das Social-Media-Team von Spiegel TV", kommentierte das Branchenseite Meedia. (red, 17.3.2017)

Link

Meedia

  • Türkische Nationalisten attackierten Spiegel TV, das sie aber mit Stern TV verwechselten
    foto: reuters/kessler

    Türkische Nationalisten attackierten Spiegel TV, das sie aber mit Stern TV verwechselten

Share if you care.