Sizilien: Der Ätna speit erneut Lava und Asche

Ansichtssache16. März 2017, 12:52
6 Postings

Catania – Der Vulkan Ätna auf Sizilien ist erneut ausgebrochen. Er stieß bei der dritten Eruption innerhalb von drei Wochen eine bis zu 200 Meter hohe Lava-Fontäne aus, teilte das vulkanologische Institut Italiens (INGV) am Donnerstag mit. Zehn Touristen sind dabei offenbar verletzt worden: Sie waren Behördenangaben zufolge auf dem Berg unterwegs und wurden von Geröll getroffen.

Bild 1 von 4

Auswirkungen auf die Bevölkerung der nahe gelegenen Stadt Catania seien aber nicht zu befürchten, hieß es.

weiter ›
    Share if you care.