All inklusive: Die spacigen Entwürfe eines Wiener Designstudios

15. März 2017, 12:00
posten

Das Wiener Studio Wideshot Design entwirft Raumschiffe für Hollywood, VIP-Lounges für die Formel 1, Computerspiele, Büroareale und einige Welten mehr. Man darf staunen. Michael Hausenblas hat dem Studio einen Besuch abgestattet.


Weiters am Freitag im RONDO:

  • Rosa Hauben, weiße Bandanas, Slogan-Shirts: Seit dem Wahlsieg Trumps machen die Designer mit politischen Statements auf sich aufmerksam. Aber kann man das ernst nehmen, fragt sich Anne Feldkamp.

  • Darf man im Bad neben seinem Partner pinkeln? Was sagt ein Bad über seinen Benützer aus, und warum sind manche Armaturen so kompliziert? Andreas Dornbracht hat die Antworten.

  • Karbon, Silizium oder doch Käse? In den Labors der Uhrenindustrie wird an immer neuen Legierungen und Materialien geforscht, die Zeitmesser noch widerstandsfähiger, leichter (und teurer) machen, beobachtet Markus Böhm.
  • Artikelbild
    foto: 20th century fox
Share if you care.