Promotion - entgeltliche Einschaltung

Großbrände: Wenn Flammen wüten und Firmen schließen müssen

20. März 2017, 00:01

Wenn ein Großbrand ein Unternehmen verwüstet, hat das meist verheerende finanzielle und existenzielle Folgen. Beinahe die Hälfte der Firmen erholt sich nach einem Brandereignis nicht mehr. Umso wichtiger ist es, den eigenen Betrieb gut zu schützen.

Rund 25.000 Mal brennt es in Österreich pro Jahr – mit großen finanziellen Folgen: Es entstehen Schäden in der Höhe von einer Viertelmilliarde Euro. 260 Millionen Euro werden durch Firmenbrände jedes Jahr vernichtet, davon 89 Millionen Euro im Industriebereich und 57 Millionen Euro im Gewerbe. Doch nicht nur die Sachschäden sind enorm, auch die Existenz ist nicht selten bedroht, wenn die eigene Firma den Flammen zum Opfer fällt. Schlagzeilen wie "Großbrand verwüstet Firmengelände" sprechen eine klare Sprache: Viele Firmen kommen nach einem verheerenden Brandereignis nicht mehr auf die Beine, wie auch eine deutsche Statistik belegt. Rund 40 Prozent der Unternehmen verschwinden innerhalb von drei Jahren nach dem Brand vom Markt. Der Hauptgrund dafür ist im vorübergehenden Produktionsausfall zu sehen.

Das VAV Business Paket für individuellen Schutz

Am Beispiel Brandszenario wird deutlich: Jedes Unternehmen benötigt Schutz, denn Schäden können sehr schnell existenzbedrohliche Ausmaße annehmen. Und so individuell jedes Business ist, so individuell sollte auch die entsprechende Versicherungslösung sein. Ein Elektroinstallateur trägt ein anderes Risiko als ein Handelsbetrieb mit mehreren Standorten, ein junges Start-up in der Technologiebranche muss sich anderen Anforderungen am Markt stellen als ein renommierter Gastrobetrieb.

Mit dem Business Paket bietet die VAV Versicherung eine Betriebsversicherung zu günstigen Konditionen für den größten Schutz von Klein- und Mittelunternehmen sowie eine optimale Deckung des Inhaltswerts (Waren, Vorräte und technische Einrichtungen). Das Grundpaket besteht aus einer Feuerversicherung, die wahlweise um zwei oder drei weitere Module ergänzt wird: Sturm-, Einbruchdiebstahl- und Leitungswasserversicherung.

Zusätzlich zu diesem Grundpaket sind weitere Module kombinierbar, die den individuellen Schutz noch um zahlreiche Extras erhöhen. Dazu zählen eine Technikversicherung, Glasbruchversicherung, Kühlgutversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung, Firmenrechtsschutzversicherung oder die Betriebsunterbrechungsversicherung, die vor den finanziellen Schäden während des Produktionsausfalls schützt. Das VAV Business Paket richtet sich zielgenau auf die spezifischen Business-Herausforderungen und verhindert, dass Ihr Betrieb durch Unvorhergesehenes ins Schleudern gerät.

  • Brandschäden können sehr schnell existenzbedrohliche Ausmaße annehmen.
    foto: thuansak srilao / 123rf

    Brandschäden können sehr schnell existenzbedrohliche Ausmaße annehmen.

    Share if you care.